Kino

"Fast & Furious": "The Rock" rechnet mit Vin Diesel ab | Rückkehr ausgeschlossen!

Die Hoffnung, dass Dwayne "The Rock" Johnson in den letzten zwei "Fast & Furious"-Filmen zurückkehren könnte, hat sich nun endgültig zerschlagen!

FF9 Vin Diesel Dwayne Johnson
Der "Beef" zwischen VIn Diesel (l.) und Dwayne "The Rock" Johnson (r.) geht in die nächste Runde! Foto: IMAGO / Mary Evans

"Jakob" vs. "Hobbs" aka Cena vs. The Rock. Nach "Fast & Furious 9" hatten sich die Fans der Action-Franchise schon wunderbar ausgemalt, wie es in den verbliebenen beiden "Fast & Furious"-Momenten möglicherweise zu einer epischen Rückkehr kommen könnte. Denn Dwayne "The Rock" Johnson war als "Hobbs" zwar in "Fast & Furious" Teil 5-8 zu sehen und gemeinsam mit Jason Statham im Ableger "Hobbs & Shaw", doch die Stimmung in der „Fast“-Family war schon seit langem durch die öffentlich-ausgetragene Fehde von Vin Diesel und Dwayne „The Rock“ Johnson betrübt. Während Diesel zuletzt beschwichtigte und behauptete, dass er „The Rock“ beim Dreh zu „Fast Five“ mit seiner Art auch zur bestmöglichen Performance pushen wollte, rechnet Dwayne Johnson jetzt in einem neuen Interview mit dem „Hollywood Reporter“ mit Vin Diesel ab.

 

Dwayne "The Rock" Johnson: Keine Rückkehr zu „Fast & Furious 10“

Dass Diesel die bestmögliche Performance aus seinem Kollegen rauskitzeln wollte, brachte Dwayne „The Rock“ Johnson "zum Lachen", wie er in einem Interview mit dem „Hollywood Reporter“ bestätigte. „Jeder hat sich darüber kaputt gelacht.“ Doch weitere Kommentare zu Diesels Statement wollte sich „The Rock“ im Verlauf des Interviews jedoch ersparen.

Eine klare Ansage von Dwayne „The Rock“ Johnson dürfte die meisten „Fast & Furious“-Fans jedoch traurig stimmen: Denn eine Rückkehr in der Hauptfranchise zum großen Finale erscheint ausgeschlossen. „Ich wünsche ihnen viel Erfolg für Fast & Furious 9. Und natürlich auch bei „Fast & Furious 10“ und 11 und allen weiteren „Fast“-Filmen, die sie ohne mich machen werden“, so Dwayne "The Rock" Johnson gegenüber dem Hollywood Reporter.

Was Regisseur Justin Lin übrigens zum Ende der "Fast & Furious"-Saga zu sagen hatte, seht ihr im nachfolgenden Video:

 

Welcher gemeinsame Moment mit Paul Walker Vin Diesels Leben für immer verändert hat, seht ihr im nachfolgenden Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt