Kino

„Fast & Furious 10“: Großes Comeback mit Cardi B!

Cardi B wird zu „Fast & Furious 10“ zurückkehren und bis zum Finale bleiben.

Cardi B und Vin Diesel
Cardi B wird zu „Fast & Furious 10“ zurückkehren und bis zum Finale bleiben. Foto: Instagram

Die „Fast & Furious“-Reihe ist mittlerweile bekannt für einen regelrechten Promi-Auflauf. So sind unter anderem Michelle Rodriguez (42), Tyrese Gibson (42), Jordana Brewster (41), Helen Mirren (75), Kurt Russell (70) und Charlize Theron (45) mit dabei. Schon am 15. Juli läuft „Fast & Furious 9“ mit Rapperin Cardi B (28) in den deutschen Kinos an. Offensichtlich kam sie dabei so gut an, dass schon jetzt feststeht, dass sie auch für den zehnten Teil der Reihe ans Set zurückkehren soll. Das bestätigte nun Hauptdarsteller Vin Diesel (53) im Gespräch mit „Entertainment Tonight“.

 

Cardi B: Darum kehrt sie zu „Fast & Furious“ zurück!

Weiter verriet er, dass die Storyline mit der Figur von Cardi B fortgeführt werden soll: „Wir freuen uns sehr, ihren Charakter zu entwickeln und bis ins Finale zu erweitern.“ Ganz eindeutig ist noch nicht, ob sich dies nur auf den zehnten Teil bezieht, oder tatsächlich auch auf den geplanten elften und letzten Teil. Auch Regisseur Justin Lin (49), der für den neunten Teil verantwortlich war ist von Cardi begeistert: „Ich liebe Cardi, wissen Sie?“ Von der ersten Minute an, habe sie zur großen „Fast & Furious“-Familie gehört.

Neben Cardi B dürfen sich Fans aber auch noch auf weitere VIPs freuen: Diesel deutete im Gespräch mit „E!News“ an, dass auch Meadow Walker (22), die Tochter des verstorbenen Paul Walker (1973-2013) an Set kommen könnte. Zwar gab es keine weiteren Details, aber er würde es nicht ausschließen. Walker spielte damals die Figur des Brian O'Conner.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt