Stars

Ex-Pornostar Michaela Schaffrath wird zum blutrünstigen Zombie!

Geht es etwa noch "wilder"? Ex-Pornostar Michaela Schaffrath ("Gina Wild") muss sich im neuesten Horror-Trash-Streifen "Sky Sharks" nicht nur mit fliegenden Haien herumstreiten.

Michaela Schaffrath bei einer Convention
Geht Michaela etwas als ein "Walking Dead" durch? Getty Images

Sachen gibt's, die gibt's gar nicht: Nach "Sharknado" und seinen vielen liebevollen Hommagen scheint jetzt ein neuer Film am Trash-Firmament: "Sky Sharks". Die Story klingt viel zu absurd, um wahr zu sein: Denn in Sky Sharks entdecken Geologen, dass die Nazis einst finstere Welteroberungspläne mit modifizierten (was wohl?!) Superhaien geplant haben. Retten kann die Welt deshalb nur eine Sondereinheit aus gefallenen Vietnam-Veteranen: Die Deadly Flesh Four.

Doch damit nicht genug: Denn Regisseur Marc Fehse kann bei Sky Sharks nicht nur auf ein paar internationale Darsteller zählen, sondern besetzte unsere Kult-Ex-Pornodarstellerin Michaela Schaffrath als blutrünstigen Zombie! Eine Facette, die wir von der "wilden Gina" noch so gar nicht zu sehen bekommen haben! Derzeit befindet sich das Projekt noch in der Kickstarter-Finanzierungsphase und soll, wenn alles gut geht, Anfang 2016 in Dreh gehen. Spätestens Ende 2016 soll "Zombie-Gina" dann auch komplett enthüllt auf den heimischen Kinoleinwänden zu sehen sein.

Einen ersten Projekt-Trailer gibt es auch schon zu sehen:

 



Tags:
TV Movie empfiehlt