Fernsehen

Dschungelcamp: Tara Tabithas Porno-Beichte schockiert Filip Pavlovic

Das It-Girl spricht im Dschungelcamp über seine Aktivitäten auf der Porno-Plattform „Only Fans“.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
tara-tabitha-dschungelcamp
Tara Tabitha hat ein sexy Geheimnis. Foto: RTL

Im Dschungelcamp will Taras Tabithas Filip Pavlovics Herz erobern – und beichtet vorsichtshalber ihre Fetisch-Vergangenheit auf der Porno-Plattform „Only Fans“.

 

Tara Tabitha hatte einen Fußfetisch-Account

„Ich hatte mal einen 'Only Fans'-Account nur für meine Füße“, berichtete Tara dem erstaunten Filip an Tag drei. Und die Österreicherin setzte sogar noch einen drauf: „Ich habe auch High Heels und getragene Socken verkauft. Meine getragenen High Heels kosten 200 Euro, getragene Socken kosten 50 Euro und Fußnägel habe ich auch schon verschickt. Getragene Höschen aber nicht! Das ist für mich pervers. Füße, die sind mir wurscht.“

Filip verstand die Welt nicht mehr: „Füße sind für mich perverser als ein Slip. Das heißt also, ein Mann, der ernsthafte Absichten mit dir hat, muss damit klarkommen, dass du 'Only Fans' machst?“

Auch interessant:

Tara lenkte ein: „Naja, ich muss das dann nicht weitermachen, wenn ich in einer Beziehung bin. Aber dass ich das mal gemacht habe, das muss er akzeptieren.“ Zum Glück hatte ihr Schwarm am Ende Verständnis: „Dann ist es ok, wenn du das von vornherein gesagt hast!“

 

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt