Fernsehen

"Dschungelcamp 2019": Dieser Porno-Star ist die erste Kandidatin

Das Dschungelcamp 2019“ steht in den Startlöchern. Die erste Kandidatin dürfte dem ein oder anderem ein Begriff sein und zwar aus Pornos und Erotik-Filmen.

Dschungelcamp 2018
"Dschungelcamp 2019": Dieser Porno-Star ist die erste Kandidatin. RTL

Sibylle Rauch wird im Januar 2019 in den australischen Dschungel fliegen. Dort wird die 58-Jährige einiges zu erzählen haben, denn die hatte ein bewegtes Leben.

 

Dschungelcamp"-Kandidatin Sibylle Rauch spielte in "Eis am Stiel mit"

"Eis am Stiel" mit Sibylle Rauch
Yftach Katzur und Sibylle Rauch in "Eis am Stiel". Bild: VOX

Im Juni 1979 wurde Rauch im Alter von 19 Jahren vom „Playboy“ zum Playmate des Monats gekürt, in die Achtzigerjahre war die Blondine in den beliebten „Eis am Stiel“-Filmen dabei. Danach ging es allerdings bergab – es folgten Pornos, Drogenmissbrauch und sogar Prostitution.

„Ich war am Boden, total fertig. Ich lebte in einer Sozialwohnung und holte mir Essen von einer Armentafel. Mein Gebiss war hinüber, ein Silikonkissen im Busen geplatzt. Ich hatte Selbstmordgedanken“, verriet sie gegenüber „Bild“.

Heute fühlt Sibylle Rauch wieder ein geordnetes Leben und hat den Drogen abgeschworen: „Ich habe in meiner Glanzzeit genug Geld verprasst und ausschweifende Partys gefeiert. Jetzt bin ich bescheiden geworden.“

"Eis am Stiel" mit Sibylle Rauch u Zachi Noy
Sibylle Rauch und Zachi Noy in "Eis am Stiel". Bild: VOX

„Bild“ ist sich sicher: Rauch ist die erste „Dschungelcamp“-Kandidatin. RTL und Rauchs Managements haben ihre Teilnahme jedoch noch nicht offiziell bestätigt, sagten auf Nachfrage viel eher: „Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen zur Sendung.“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt