X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

"Dirty Dancing": Fortsetzung mit Hauptdarstellerin Jennifer Grey bringt Fans zum Ausrasten!

Die Lovestory von Johnny und Baby begeistert bis heute unzählige Fans. Der Film ist und bleibt ein Klassiker. Auch 35 Jahre nach dem Erscheinen des Tanzfilms warten Fans sehnsüchtig auf eine Fortsetzung. Jetzt kommt sie endlich!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Dirty Dancing" Patrick Swayze
Johnny (Patrick Swayze) und Baby (Jennifer Grey) bei ihrem letzten Tanz des Sommers.
Inhalt
  1. “Dirty Dancing” Remakes oft gescheitert
  2. "Dirty Dancing": Fortsetzung mit Jennifer Grey
  3. Jennifer Grey als Produzentin von „Dirty Dancing“

1987 kam "Dirty Dancing" in die Kinos. Der Film war ein Überraschungshit und schlug große Wellen. Nicht nur für Darsteller Patrick Swayze und Darstellerin Jennifer Grey wurde der Film zum Sprungbrett, auch der Titelsong "(I've Had) The Time of My Life" sollte Geschichte schreiben und wurde sowohl mit einem Oscar als auch mit einem Golden Globe bedacht.

 

“Dirty Dancing” Remakes oft gescheitert

Der Versuch, an den Erfolg des ersten "Dirty Dancing"-Films anzuknüpfen, blieb bisher jedoch recht erfolglos. Es gab Ende der 80er eine Serienadaption des Films. 2004 den Film "Havanna Nights" und die Premiere eines Musicals, das auf dem Film basiert. 2017 setzte ABC einen Fernsehfilm um, der keine guten Kritiken einfahren konnte.

 

"Dirty Dancing": Fortsetzung mit Jennifer Grey

Jetzt wurde die Fortsetzung des Kassenschlagers auf der Cinema-Con, einer Filmmesse in Las Vegas, angekündigt. Jennifer Grey, die Schauspielerin von Baby, soll wieder zu "Kellerman’s" kommen, verriet ein Sprecher von Lionsgate am Donnerstag. Die Fans vor Ort waren jedenfalls aus dem Häuschen.

„Kellerman’s“ war schon im ersten Film der Schauplatz des Geschehens. Ein gehobener Ferienort, auf dem Johnny und Baby sich kennenlernten. Mehr Informationen gaben die Produzenten nicht preis.

Das könnte auch interessant sein:

 

Jennifer Grey als Produzentin von „Dirty Dancing“

Schon 2020 gab es Gerüchte um eine Weiterführung des Films „Dirty Dancing“. Jennifer Grey soll demnach sowohl vor als auch hinter der Kamera eine Rolle spielen. Sie tritt als Darstellerin auf und übernimmt die Rolle des Executive Producers.

"Es wird genau die Art von romantischem, nostalgischem Film sein, auf die die Fans des Franchise gewartet haben und die es zum meistverkauften Titel in der Geschichte des Unternehmens gemacht haben", sagte Lionsgate CEO Jon Feltheimer auf der einer Bilanzpressekonferenz 2020.

 

* Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt