Filme

Von Dirty Dancing bis Magic Mike: Das sind die besten Tanzfilme

Filme -> Tanzfilme

5, 6, 7, 8: Du suchst gute Tanzfilme, die dich mitreißen? Egal ob urbaner Street Style, feurige Salsa oder klassisches Ballett. Wir haben dir 10 besten Tanzfilme aller Zeiten für dich. 

"Dirty Dancing" Patrick Swayze
Das sind besten Tanzfilme aller Zeiten - klar, dass "Dirty Dancing" in dieser Reihe nicht fehlen darf!

Du willst jederzeit die besten Tanzfilme schauen? Mit Amazon Prime Video hast du viele Vorteile:

- Du kannst Amazon Prime Video 30 Tage lang kostenlos ausprobieren.
- Nach deinem Probemonat zahlst du 7,99 Euro pro Monat.
- Du kannst Amazon Prime jederzeit kündigen.
- Du kannst Amazon Prime Video auf Smart-TV, Tablet, Smartphone oder Spielekonsole nutzen.
- Du kannst Filme und Serien herunterladen und offline über die Prime Video App schauen.
- Du hast alle weiteren Prime Vorteile. 

 

Das sind die 10 besten Tanzfilme aller Zeiten

Platz 1: Dirty Dancing

"Ich habe eine Wassermelone getragen" ist wohl der berühmteste Satz aus unserem liebsten Tanzfilm "Dirty Dancing". Und gleichzeitig ist das der Beginn der romantischen Liebesgeschichte zwischen der schüchternen Frances Houseman, die von allen nur Baby genannt wird, und dem draufgängerischen Tanzlehrer Johnny Castle. Als Babys kurzerhand für Johnnys Tanzpartnerin einspringen muss, erhält sie ihre große Chance, denn Johnny braucht eine neue Tanzpartnerin für einen Auftritt. Baby verguckt sich direkt in den rebellischen Tanzlehrer, doch ihre Liebe steht unter keinem guten Stern. 

Fakten im Überblick:

- Auf Amazon Prime Video erhältlich
- Darsteller: Patrick Swayze, Jennifer Grey
- Erscheinungsjahr: 1987 
- Hier kommst du zum Trailer von "Dirty Dancing"

Platz 2: Honey 

Die talentierte Hip Hop Tänzerin Honey Daniels wird in einem Club von einem Agenten entdeckt. Nun tanzt sie in den Musikvideos der berühmtesten Künstler und kann ihr Glück kaum fassen. Doch das Showbiz ist nicht so, wie sie es sich vorgestellt hatte. Trotzdem gibt Honey nicht auf und will ihren Traum verwirklichen, eine Tanzschule für Kinder von der Straße zu eröffnen. 

Fakten im Überblick:

- Darsteller: Jessica Alba, Mekhi Phifer, Romeo Miller
- Erscheinungsjahr: 2003
- Hier kommst du zum Trailer von "Honey"

Platz 3: Darf ich bitten? 

Ein Tanzfilm mit einer Besetzung, wie sie besser nicht sein könnte: Richard Gere spielt den Anwalt John Clarke, der alles hat, was man sich nur wünschen könnte. Dennoch fehlt ihm etwas im Leben. Spontan folgt er einer schönen Fremden in ein Tanzstudio und schreibt sich für Tanzstunden ein. Zusammen mit seiner Tanzlehrerin Paulina, die von Jennifer Lopez gespielt wird, bereitet er sich für einen großen Tanzwettbewerb vor und bemerkt dabei, wie seine Leidenschaft für das Tanzen größer und größer wird. Doch wie lange kann er das vor seiner Frau geheim halten, die nichts von seinen abendlichen Tanzstunden weiß?

Fakten im Überblick:

- Auf Amazon Prime Video erhältlich
- Darsteller: Jennifer Lopez, Richard Gere, Susan Sarandon, Stanley Tucci, Bobby Cannavale
- Erscheinungsjahr: 2004
- Hier kommst du zum Trailer von "Darf ich bitten?"

Platz 4: Step Up (2006)

"Step Up" ist DIE Filmreihe für heißen Street Dance, den Zusammenhalt in Tanz Crews und romantische Liebesgeschichten. Die Erfolgsgeschichte der Step Up Reihe begann 2006 mit dem wilden Jugendlichen Tyler Gage, der zu gemeinnütziger Arbeit in einer Kunsthochschule verurteilt wird. Dort trifft er auf die klassische Balletttänzerin Nora und lässt sich von ihr und ihrer Art zu tanzen begeistern. Nach dem ersten Teil von Step Up folgten fünf weitere Geschichten: Step Up 2: The Streets, Step Up 3D, Step Up Revolution, Step Up: All In und Step Up Year Of The Dance.

Fakten im Überblick:

- Auf Amazon Prime Video erhältlich
- Darsteller: Channing Tatum, Jenna Dewan, Ryan Guzman, Kathryn McCormick, Alyson Stoner, Briana Evigan
- Erscheinungsjahr: 2006 - 2019
- Hier kommst du zum Trailer von "Step Up"

Platz 5: Billy Elliot 

Der im Jahr 2000 erschienene Film "Billy Elliot - I Will dance" ist Komödie und Sozialdrama in einem. Es geht um den jungen Billy, dessen Vater darum kämpft, seine Familie mit dem kargen Lohn eines Minenarbeiters durchzubringen. Er schickt Billy zum Boxtraining, woran er aber keine Freude findet. Als in der zweiten Hallenhälfte eine Ballettgruppe trainiert, entdeckt Billy die Welt des Tanzens und besucht fortan ohne das Wissen seines Vaters die Tanzstunden. Billys Vater erfährt von dem heimlichen Tänzerleben seines Sohnes und verbietet Billy das Tanzen. Doch so leicht gibt er seinen Traum nicht auf. 

Fakten im Überblick:

- Darsteller: Jamie Bell, Julie Walters, Garry Lewis
- Erscheinungsjahr: 2000
- Hier kommst du zum Trailer von "Billy Elliot"

Platz 6: Save The Last Dance (2001)

Die Schülerin Sara Johnson träumt davon, Balletttänzerin zu werden. Doch als ihre Mutter auf dem Weg zu einem ihrer Auftritte tödlich verunglückt, schwört sie sich, die Tanzschuhe für immer an den Nagel zu hängen. Sie zieht nach Chicago zu ihrem Vater, wo sie auf eine von Afroamerikanern dominierende Highschool geht. Dort lernt sie Derek kennen, der sie in die Welt des Hip Hop entführt und ihre Leidenschaft für das Tanzen wieder entfacht. Doch ihre Beziehung wird aufgrund ihrer ethnischen Gegensätze immer wieder auf die Probe gestellt. 

Fakten im Überblick:

- Darsteller: Julia Stiles, Sean Patrick Thomas
- Erscheinungsjahr: 2001
- Hier kommst du zum Trailer von "Save The Last Dance"

Platz 7: Magic Mike (2012)

Der Film für alle Ladys: "Magic Mike" erzählt die Geschichte von dem Doppelleben von Michael Lane, der tagsüber als Dachdecker arbeitet und nachts als professioneller Stripper die Damenwelt verführt. Als er den planlosen Adam bei seiner Arbeit als Dachdecker kennenlernt, erkennt er dessen Potenzial und nimmt ihn unter seine Fittiche. Michael, der auf der Bühne stets Magic Mike genannt wird, weiht Adam in die Geheimnisse des Strippens ein und zeigt ihm, wie einfach man an viel Geld kommt. Das dieses Leben aber auch Schattenseiten hat, muss Adam schnell feststellen. 

Fakten im Überblick:

- Darsteller: Channing Tatum, Matthew McConaughey, Alex Pettyfer
- Erscheinungsjahr: 2012
- Zweiter Teil: Magic Mike XXL (2015)
- Hier kommst du zum Trailer von "Magic Mike"

Platz 8: Stomp The Yard 

Nach dem Tod seines jüngeren Bruders will der 19-jährige Street Dancer DJ aus L.A. einen Neuanfang wagen und schreibt sich an der Universität in Atlanta ein. Dort wird er direkt von zwei konkurrierenden Studentenverbindungen heftig umworben, denn sie wollen, dass DJ mit ihnen an einem großen Tanzwettbewerb teilnimmt. 

Fakten im Überblick:

- Darsteller: Columbus Short, Meagan Good, Ne-Yo
- Erscheinungsjahr: 2007
- Hier kommst du zum Trailer von "Stomp The Yard"

Platz 9: High School Musical

Zwischen Schul-Basketball-Star Troy und Mathe-Genie Gabriella hat es mächtig gefunkt. Die beiden entdecken während eines Auftritts in einer Karaoke Bar ihre Leidenschaft zum Singen und nehmen gemeinsam bei einem Vorsingen für ein High School Musical teil, das am Ende des Schuljahres aufgeführt werden soll. Nicht nur Troys Basketballteam und Gabriellas Wissenschaftsclub haben damit ein Problem, auch die bisherigen Musical Stars der Schule Sharpay und Evan wollen ihre neuen Konkurrenten schnell loswerden. 

Fakten im Überblick:

- Darsteller: Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale
- Erscheinungsjahr: 2006
- Hier kommst du zum Trailer von "High School Musical"

Platz 10: Black Swan (2010)

Im oscarprämierten Drama "Black Swan" bekommt die perfektionistische Nina die Hauptrolle im Stück Schwanensee. Doch schnell bekommt sie Konkurrenz von Lily. Bei dem Versuch, mit Lily mitzuhalten, trainiert Nina über ihre Grenzen hinaus, bis sie irgendwann nicht mehr weiß, wer sie wirklich ist. 

Fakten im Überblick:

- Darsteller: Natalie Portman, Mila Kunis, Vincent Cassel
- Erscheinungsjahr: 2010
- Hier kommst du zum Trailer von "Black Swan"

 

Tanzfilme der 80er Jahre

Enge Aerobic-Bodys, Stulpen und Dauerwelle: So sahen die Tanzfilme in den 80ern meistens aus. Brauchst du eine Überdosis Nostalgie, dann schau dir direkt diese Tanzfilme aus den 80er Jahren an. 

Flashdance

Tagsüber arbeitet die 18-jährige Alex Owens als Schweißerin, nachts geht sie ihrer Leidenschaft des Tanzens in einem Club nach. Doch eigentlich träumt sie schon lange davon, eine professionelle Tänzerin zu werden und eine Ausbildung an einer renommierten Ballettschule zu absolvieren. Wird sie ihren Traum wahr machen?

Hier kommst du zum Trailer von "Flashdance"

Footloose

Als der Großstadtjunge Ren McCormack mit seiner Mutter in die Provinz zieht, ist er wenig begeistert vom öden, spießigen Dorfleben. Das Schlimmste: Öffentliches Tanzen ist hier verboten und für Ren gibt es kaum eine größere Leidenschaft als Musik und das Tanzen. Zusammen mit der Tochter des Pfarrers Ariel, in die sich Ren direkt verliebt, und seinem besten Freund Willard, plant er einen Aufstand.

Hier kommst du zum Trailer von "Footloose" 

Fame - Der Weg zum Ruhm

Acht junge Menschen wollen auf einer angesehenen Musik- und Schauspielschule in New York den Traum einer großen Karriere realisieren. Ihre Geschichte beginnt mit der Aufnahmeprüfung und zeigt dann die Erlebnisse der Schüler im ersten, zweiten, dritten und letzten Schuljahr. In den Bereichen Musik, Tanz und Schauspiel versuchen sie, sich gegen die anderen durchzusetzen. 

Hier kommst du zum Trailer von "Fame"

 

Das sind die neusten Tanzfilme

Du willst dir die brandneuen Tanzfilme der letzten Jahre anschauen? Wir haben die drei besten für dich herausgesucht.

Footloose - Es ist wieder Zeit zu tanzen

"Footloose - Es ist wieder Zeit zu tanzen" ist das Remake des 1984 erschienenen Tanzfilms "Footloose". Fast 30 Jahre später erscheint der Film im neuen Stil mit frischer Musik und Choreografie wieder auf den Bildschirmen. 

Hier kommst du zum Trailer von "Footloose - Es ist wieder Zeit zu tanzen"

Battle Of The Year

"Battle Of The Year" ist die Spielfilm-Neuauflage der Breakdance-Doku Planet B-Boy und begleitet ein Team US-Breakdancer zum Battle of the Year Wettbewerb 2012. Drei Trainer wollen aus den verschiedenen B-Boy Crews der USA ein geschlossenes Dream-Team zusammenstellen, um den Titel des Battle Of The Years endlich wieder in das Heimatland des Breakdance zu holen. 

Hier kommst du zum Trailer von "Battle Of The Year"

Cuban Fury - Echte Männer tanzen

In der britischen Komödie "Cuban Fury" will der übergewichtige und faule Bruce Garrett seine attraktive Chefin Rashida Jones mit seinen Salsa-Tanzkünsten im Sturm erobern. Dafür trainiert er seinen Hüftschwung zu lateinamerikanischen Rhythmen. Ob er sie mit seinen Moves überzeugen kann?

Hier kommst du zum Trailer von "Cuban Fury - Echte Männer tanzen"

Du willst jeder Zeit die besten Tanzfilme schauen? Mit Amazon Prime Video hast du viele Vorteile:

- Du kannst Amazon Prime Video 30 Tage lang kostenlos ausprobieren.
- Nach deinem Probemonat zahlst du 7,99 Euro pro Monat.
- Du kannst Amazon Prime jederzeit kündigen.
- Du kannst Amazon Prime Video auf Smart-TV, Tablet, Smartphone oder Spielekonsole nutzen.
- Du kannst Filme und Serien herunterladen und offline über die Prime Video App schauen.
- Du hast alle weiteren Prime Vorteile. 

Filme -> Tanzfilme



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt