News

Die besten tragbaren CD-Player und Discmans im Vergleich

Sound-Technik & Heimkino > Tragbare CD-Player

Du willst deine liebsten Alben immer dabeihaben? Dann ist ein tragbarer CD-Player das richtige für dich. Wir zeigen dir die besten Discmans auf Amazon!

Tragbarer CD Player Discman Test Kaufen
Ein tragbarer CD-Player garantiert dir überall tollen Musikgenuss. / Foto: iStock/studo58
 

Das Wichtigste in Kürze:

1. Mit einem tragbaren CD-Player kannst du überall deine Lieblings-Alben und -Singles hören

2. Viele dieser CD-Player funktionieren mittlerweile sowohl mit Batterie als auch mit integriertem Akku oder per Netzteil

3. In diesem Artikel präsentieren wir dir unsere Favoriten auf Amazon!

 

Tragbare CD-Player: Das sind unsere Favoriten auf Amazon

1. Lenco CD-Player CD-010

Der Discman CD-010 von Lenco im klassischen, schwarzen Design ist ein Bestseller auf Amazon. Für einen guten Preis bekommst du einen soliden CD-Player, der mit Batterien oder Akku betrieben werden kann. Per AUX-Kabel kannst du nicht nur Kopfhörer, sondern auch externe Lautsprecher anschließen.

Eine Käuferin schreibt über den Discman: „Vom Preis/Leistungsverhältnis und den Bewertungen haben wir uns für dieses Produkt entschieden. Ideal für längere Autofahrten oder Zugfahrten. Das Kabel mit dem USB-Anschluss ist super, da kann man ihn auch im Auto anstecken und braucht keine Batterien. Mit aufladbaren Batterien werden diese sogar an der USB-Steckdose aufgeladen. Wir können ihn nur weiterempfehlen.“

Die Fakten im Überblick:

- Abspielen von CD, CD-R, CD-RW
- Betrieb via Batterie oder Akku
- Lieferumfang: CD-Spieler, Stereo-Kopfhörer, Mikro-USB-Ladekabel

2. Gueray Tragbarer CD-Player

Der tragbare CD-Player von Gueray überzeugt mit einer hervorragenden Bewertung von vollen 5 von 5 Sternen bei Amazon. Kein Wunder, denn er kommt mit tollem Zubehör wie einer Aufbewahrungstasche und funktioniert nicht nur mit Batterien, sondern hat auch einen integrierten Akku, der mit dem mitgelieferten USB-Kabel geladen werden kann. Dank des minimalistischen Designs ist dieser Discman außerdem sehr einfach zu bedienen.

Der Discman überzeugt auch die Rezensenten auf Amazon. In einer Bewertung heißt es: „Der CD-Spieler überzeugt mit sinnvollem Lieferumfang, guter Verarbeitung, unterbrechungsfreier Wiedergabe und ein paar modernen Spielereien. Die voreingestellten Sounds gefallen mir gut, auch die Möglichkeit des Anspielens der ersten 10 Sekunden eines Titels unter den vier Wiedergabemodi sind ein tolles Extra. Die Tastensperre verhindert ungewollte Bedienung. Bislang wurden alle gewünschten Daten angenommen und abgespielt. Auch gebrannte CDs. Bin sehr zufrieden.“

Die Fakten im Überblick:

- Abspielen von CD, CD-R, HDCD und mp3
- Betrieb via Batterie oder Akku
- Lieferumfang: CD-Spieler, AUX-Kabel,  Kopfhörer, USB-Ladekabel, Inline-Steuerung für Headset, Aufbewahrungstasche, Bedienungsanleitung

3. Grundig GRB 2000

Soll es kein Discman, sondern ein größerer CD-Player sein? Dann empfehlen wir den GRB 2000 von Grundig. Der Player ist in vielen verschiedenen Farben verfügbar und überzeugt mit seinem satten Klang. Und natürlich kann man mit ihm auch Radio hören!

„Wir haben dieses Gerät für unsere 6-jährige Tochter gekauft“, heißt es in einer Rezension. „Die Bedienung ist sehr einfach und somit für Kinder bestens geeignet. Die Boombox ist relativ klein und mit dem Tragegriff gut zu transportieren. Das CD-Laufwerk macht keine störenden Nebengeräusche, absolute Laufruhe. Der Klang ist einwandfrei. Das Gehäuse ist sauber verarbeitet und macht einen sehr wertigen Eindruck.“

Die Fakten im Überblick:

- Abspielen von CD, DA, mp3- und WMA-Discs
- Mit UKW-Radio
- USB-Anschluss
- Betrieb via Batterie oder Netzteil
- Lieferumfang: CD-Spieler, Netzteil, Bedienungsanleitung

4. Auna Roadie

Das Besondere an dieser tollen tragbaren Boombox von Auna ist die LED-Beleuchtung, die im Rhythmus der Musik leuchtet. Deshalb ist sie für Kinder - aber natürlich auch für Erwachsene - ein echter Hingucker. Außerdem kannst du diesen CD-Player per Bluetooth beispielsweise mit deinem Smartphone, Tablet oder Laptop verbinden.

In einer Rezension heißt es: „Ich nutze den CD-Player im Kindergarten und finde die Bluetooth-Funktion sehr praktisch, da ich auch Musik von meinem Smartphone (z. B. von Spotify) abspielen kann. Die Musikleistung ist in Ordnung und das Gerät funktioniert einwandfrei. Bei meinem Gerät werden CDs ohne laute Abspielgeräusche wiedergegeben. Die Kinder finden die LED-Beleuchtung im Takt der Musik super. Ich würde diesen CD-Player wieder kaufen!

Die Fakten im Überblick:

- Abspielen von CD, CD-R. CD-RW und mp3
- Mit UKW-Radio
- USB- und AUX-Anschluss
- Bluetooth-fähig
- Betrieb via Batterie oder Netzteil
- Lieferumfang: CD-Spieler, Netzteil, Bedienungsanleitung

5. Hott Tragbarer CD-Player

Dieser CD-Player von Hott bietet alles, was man von einem guten Discman erwartet: Er spielt alle gängigen Audio-CDs ab, ist kompakt und enthält verschiedene Soundmodi. Außerdem wartet er mit einer Rauschunterdrückungsfunktion und einem Anti-Shock-Mechanismus auf.

Auch die Amazon-Käufer sind angetan von dem Produkt – nur die mitgelieferten Kopfhörer überzeugen nicht unbedingt. „Habe den Player gekauft, weil ich immer noch lieber CDs ‚auflege‘ als nur MP3 zu hören oder zu streamen, auch mal unterwegs. Das Gerät hat bis jetzt alles anstandslos abgespielt und Anti-Shock scheint auch zu funktionieren, Klang ist mit meinen eigenen Kopfhörern auch gut, die mitgelieferten sind wie oft brauchbar aber Nichts für verwöhnte Ohren.“

Die Fakten im Überblick:

- Abspielen von CD, CD-R, CD-RW, mp3, DA und WMA
- Betrieb via Batterie, Netzteil oder Akku
- Lieferumfang: CD-Spieler, Netzadapter, Kopfhörer, Bedienungsanleitung

 

Was ist ein Discman und wann wurde er erfunden?

Sony hat 1979 den Walkman erfunden, mit dem man auch unterwegs Kassetten hören konnte. Endlich war es überall möglich, seine Musik zu genießen. 1984 kam dann der erste Discman auf den Markt, ein tragbares Abspielgerät für CDs. Dieser wurde ebenfalls von Sony entwickelt. Viele Discmans können außerdem CDs mit mp3-Dateien abspielen. Sie funktionieren mit Batterien oder haben einen integrierten Akku, den man per Kabel aufladen kann.

 

Brauche ich einen tragbaren CD-Player?

In Zeiten von Streaming und Smartphones stellt sich sicherlich die Frage, inwiefern und für wen es sinnvoll ist, einen Discman oder portablen CD-Player zu kaufen.

Wer nicht bei einem Streamingdienst angemeldet ist, kein Smartphone hat oder seine Alben nicht als mp3 digitalisiert hat, der sollte über den Kauf eines Discmans nachdenken. Vor allem, wer eine große CD-Sammlung zuhause hat und gerne in Erinnerungen schwelgt, ist mit einem Discman gut beraten. Vorteil gegenüber einem Smartphone ist außerdem ihre meist längere Akkulaufzeit bzw. die Tatsache, dass man diese immer wieder mit Batterien verlängern kann. Außerdem kannst du so auch CDs hören, die nicht auf Streamingplattformen angeboten werden.

Mit Smartphones dagegen kannst du über das Internet natürlich auf eine potentiell viel größere Musikbibliothek zugreifen – und sie nehmen weniger Platz in der Tasche ein, gerade, weil man sie sowieso fast immer dabei hat. Eine andere Alternative zum Discman sind mp3-Player, die du vorher jedoch natürlich mit mp3-Dateien von deinem Rechner bestücken musst.

 

Darauf solltest du beim Kauf eines tragbaren CD-Players achten

Wichtig ist zunächst die Akku-Laufzeit bzw. die Abspieldauer mit eingesetzten Batterien – denn nichts ist ärgerlicher, als wenn bei einem langen Flug oder einer ausgedehnten Zugfahrt der Musikplayer seinen Geist aufgibt.

Außerdem solltest du darauf achten, dass der CD-Player nicht zu groß ist, andererseits aber auch stabil, sodass ihm auch Erschütterungen, beispielsweise beim Gehen oder Reisen, nichts anhaben. Dafür sorgt beispielsweise die sogenannte ‚Anti-Shock-Funktion‘, die Aufprälle abfedert. So werden nicht nur die empfindlichen Teile des Players selber, sondern auch die CDs geschützt. Deshalb solltest du, falls diese noch nicht im Lieferpaket enthalten ist, auch über den Kauf einer passenden Hülle nachdenken.

Manche CD-Player verfügen außerdem über Equalizer, die mit Filtern den besten Sound aus jeder Musikrichtung rausholt – ob nun Jazz, Klassik oder Rock.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt