News

Die besten CD-Player für Kinder

Sound-Technik & Heimkino > CD Player Kinder

Du suchst nach einem CD-Player für Kinder? Wir zeigen dir die besten Modelle für jedes Budget und Bedürfnis, damit ganz viel Hörspaß garantiert ist!

CD Player für Kinder Test
Wir empfehlen euch unsere favorisierten CD-Player für Kinder! Foto: iStock/sunstock
 

Das Wichtigste in Kürze:

1. Mit einem eigenen CD-Player kann dein Kind viel Spaß mit seiner Lieblingsmusik haben oder mit tollen Hörspielen einschlafen.

2. Aufregende Spezialzusätze wie Mikrofone oder Lichter animieren Kinder zum Mitmachen.

3. In diesem Artikel empfehlen wir euch unsere Favoriten für unterschiedliche Ansprüche und Altersstufen.

 

Das sind die besten CD-Player für Kinder im Check

Wandmontierbarer CD-Player: Unser Testsieger

Dieser schicke CD-Player ist unser absoluter Testsieger, wenn es um Abspielgeräte für Kinder geht. Uns überzeugen nicht nur das tolle Design, sondern auch die vielen Funktionen, die man zu einem guten Preis bekommt: Musik kann nämlich nicht nur via CD, sondern auch Bluetooth und USB abgespielt werden, und auch ein Radio ist enthalten. Der Player kann ganz einfach an der Wand montiert oder mithilfe eines Ständers auf einen Tisch gestellt werden.

Ein Käufer schreibt bei Amazon begeistert: „Diesen CD-Player habe ich meiner Tochter gekauft, sie ist 6. Er ist einfach zu bedienen, hat viele Funktionen, er wirkt sehr robust, die Tonqualität ist auch in Ordnung. Man kann ihn entweder an der Wand befestigen oder mit einem mitgelieferten Ständer aufstellen. Absolut zu empfehlen für das Kinderzimmer.“

Alle Fakten:

- Tragbarer CD-Player, Wandmontage möglich
- UKW-Radio und Bluetooth-Wiedergabe integriert
- Betrieb über Netzteil
- Unterstützt CD, CD-R, CD-RW, mp3 und WMA
- AUX- und USB-Anschluss
- Inklusive Fernbedienung

Sakar CR1-02393: Ein echtes Schnäppchen

Der CD-Player Sakar CR1-02393 mit integriertem Radio ist unser Schnäppchen-Favorit. Für einen unschlagbar niedrigen Preis bekommst du hier einen tollen Player in kinderfreundlichem Design mit einfacher Bedienung.

„Schönes Gerät für Kinder, einfach zu bedienen und robust“, schreibt auch ein Rezensent bei Amazon. „Der Klang bei CD- wie auch bei Radiobetrieb ist tadellos, natürlich kein High-End, aber weit besser als ich erwartet habe.“

Alle Fakten:

- Tragbarer CD-Player
- UKW-Radio integriert
- Betrieb über Netzteil oder mit Batterien
- Unterstützt CD und CD-R

Dual CP 18: Mit Mikrofon zum Mitsingen

Dein Sohn oder deine Tochter singt gerne? Dann ist der Dual CP 18-CD Player die richtige Wahl! Mit dem mitgelieferten Mikrofon kann dein Nachwuchs seine liebsten Songs mitsingen – inklusive lustiger Echofunktion. Im Lieferumfang ist außerdem ein Aufkleber-Set zum selbst bekleben und eine CD mit Kinderliedern enthalten.

Ein Käufer hat den Player seiner Tochter geschenkt und schreibt bei Amazon:Seitdem hört unser Kind täglich ihre Musik und Hörspiele darauf und freut sich über die Karaokefunktion. Ein toller Artikel zu einem absolut top Preis. Sehr zu empfehlen.“

Alle Fakten:

- CD-Player mit zwei Mikrofoneingängen mit Echoeffekt
- Sticker-Set und CD mit Kinderliedern in Lieferung enthalten
- Betrieb über Netzteil
- Unterstützt CD, CD-R, CD-RW und mp3
- AUX-Anschluss

Toniebox: Die smarte Alternative

Die Toniebox ist kein klassischer CD-Player – dafür aber besonders kinderfreundlich. Statt CDs werden Figuren, so genannte Tonies, auf die gepolsterte Box gestellt und so Musik oder Hörspiele abgespielt. Dabei kann dein Kind zwischen Tonies mit bereits vorinstallierten Hörspielen und Musikalben oder den Kreativtonies wählen. Diese sind unbegrenzt oft selbst bespielbar, beispielsweise mit eigenen Sprachaufnahmen oder mp3-Dateien.

Alle Fakten:

- Musik- und Hörspielbox für Kinder
- Betrieb über Akku mit Ladestation
- Kopplung per WLAN und NFC
- Kopfhöreranschluss

CD-Player: Besonderer Spaß dank LED-Beleuchtung

Das Besondere an diesem tragbaren CD-Player sind seine LED-Disco-Lichter, die im Rhythmus der abgespielten Musik leuchten – die Funktion kann aber auch ohne Probleme abgeschaltet werden, beispielsweise, wenn es abends mit einem Hörbuch ins Bett geht. Ein weiterer Vorteil dieses Players sind die zahlreichen Möglichkeiten, Musik abzuspielen, ob nun über CD, Radio, Bluetooth, USB oder via AUX-Kabel.

Die Käufer auf Amazon bewerten das Produkt mit überzeugenden 4,4 von 5 Sternen. Eine Rezensentin schreibt: „Spätestens nachdem die Lichter das erste Mal rhythmisch zur Musik geblinkt haben, waren meine Kleinen total verliebt. Ein tolles Kinderradio und endlich kein Streit mehr um Paps Anlage, wenn Kinderlieder oder Märchen laufen sollen.“

Alle Fakten:

- Tragbarer CD-Player mit LED-Discolichtern
- UKW-Radio und Bluetooth-Wiedergabe integriert
- Betrieb über Netzteil oder mit Batterien
- Unterstützt CD, CD-R , CD-RW und mp3
- AUX- und Kopfhörer-Anschluss
- USB-Anschluss

Fisher-Price P2672: Für die ganz Kleinen

Der Fisher-Price P2672 ist kein klassischer CD-Spieler, sondern eine tolle Alternative für besonders kleine Kinder ab einem Alter von sechs Monaten. Die Kleinen können mit  Plastikscheiben und Knöpfen entscheiden, welches Lied sie hören wollen – außerdem werden ihnen das Alphabet, Zahlen, Formen und Farben beigebracht.

Ein Amazon-Rezensent spricht eine klare Kaufempfehlung aus: „Wir haben diesen CD-Player für unsere Tochter (18 Monate) gekauft. Sie beschäftigt sich normalerweise nie lange mit Dingen, aber hiermit schon. Der CD-Player ist robust, macht Musik (in zwei Lautstärken) und lässt sich problemlos von unserer Tochter tragen. Er ist schon oft runtergefallen und trotzdem wie neu.“

Alle Fakten:

- Lernspielzeug für Kinder
- Mit drei ‚CDs‘ mit Kinderliedern
- Betrieb über Batterie

 

CD-Player für Kinder: Worauf muss ich beim Kauf achten?

Bauart

Gerade, wenn es um CD-Player für Kinder geht, ist es entscheidend, dass das Gerät robust gebaut ist, sodass es auch mal runterfallen darf. Für kleine Kinderhände ist eine einfache Bedienung mit großen Knöpfen außerdem unerlässlich. Wenn das Ganze dann noch in einem tollen, bunten Design verpackt ist – umso besser!

Klang

Ein CD-Player für Kinder muss klanglich nicht unbedingt dieselbe Leistung bringen wie eine Soundanlage im Wohnzimmer der Eltern – im Vordergrund steht der Spaß an der Musik oder den Hörspielen und nicht unbedingt der bahnbrechende Sound. Trotzdem ist es natürlich sowohl für Kinder als auch Eltern erfreulich, wenn sich die Musik, die aus den Boxen kommt, auch noch gut anhört.

Abspielmöglichkeiten und weitere Funktionen

Bevor du dich für einen CD-Player für deine Kinder entscheidest, solltest du dir außerdem darüber Gedanken machen, welche zusätzlichen Möglichkeiten er bieten soll. Reicht es, wenn er einfach nur CDs abspielt? Oder sind dir weitere Abspielmöglichkeiten, beispielsweise per Bluetooth via Smartphone oder Tablet wichtig? Sollte auch ein Radio enthalten sein?

Manche CD-Player für Kinder überzeugen außerdem mit tollen weiteren Specials – beispielsweise Lichtern, die passend zum Takt der abgespielten Musik blinken oder einem Mikrofon, mit denen das Kind Karaoke singen kann.

Weiterhin solltest du dir Gedanken machen, ob der Player nur mit Netzkabel oder auch mit Batterie betrieben werden kann, sodass er immer überall mitgenommen werden kann. Auch ein Kopfhöreranschluss ist sinnvoll, denn vielleicht hast du nicht immer Lust, dieselbe Musik wie dein Kind zu hören.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt