close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Der Bachelor: Kandidatin beleidigt David mit „Schoko“-Spruch und fliegt direkt raus!

In der zweiten Folge „Der Bachelor“ werden Kandidatin Saskia ihre unbedachten Worte zum Verhängnis.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Der Bachelor eine Woche im Voraus streamen bei RTLplus
23 Kandidatinnen starteten in Mexiko in das Rennen um David Jacksons Herz. Foto: RTL
Inhalt
  1. Der Bachelor:  David Jackson merklich angegriffen von Saskias Aussage
  2. Der Bachelor mit emotionalem Geständnis: David Jackson hat viel gelitten
  3. Bachelor: Kandidatin Saskia ist raus

Auf RTL+ ist die zweite Folge der „Bachelor“ bereits verfügbar. Wie immer könnt ihr auf der Streaming-Plattform jede neue Folge bereits eine Woche vor der Free-TV-Ausstrahlung auf RTL sehen. *

Dieser Text handelt bereits von Folge 2 – wer nicht gespoilert werden möchte, liest lieber, warum Kandidatin Chiara unsere Favoritin ist – und klickt dann weg:

 

Der Bachelor:  David Jackson merklich angegriffen von Saskias Aussage

Der Bschelor - Saskia
Kandidatin Saskia bereut ihre unbedachte Aussage sofort. Foto: Foto: RTL / Frank J. Fastner

In der zweiten Folge der 13. „Bachelor“-Staffel kommt es nach einem Gruppendate zu einer unangenehmen Szene zwischen Bachelor David Jackson (32) und Kandidatin Saskia (29) aus Münster.

Unbedacht, aber bestimmt nicht vorsätzlich rassistisch gemeint, bezeichnet sie den Bachelor in einer Gruppensituation als „Schoko-Eis“. Unangenehm, wie sie selbst sofort fest- und klarstellt.

 

Der Bachelor mit emotionalem Geständnis: David Jackson hat viel gelitten

Bachelor 2023: David Jackson
David Jackson. Foto: Foto: RTL / Frank J. Fastner

„Ich fand den Spruch daneben und konnte nicht darüber lachen“, erklärt David Jackson. Weil er die Stimmung beim Gruppendate nicht verderben wollte, habe er sein Ego in diesem Moment allerdings zurückgestellt.

Gegenüber Saskia betont er zu wissen, dass sie ihre Äußerung nicht böse meinte, allerdings findet er, dass bei ihr Aufklärung nötig sei. „Ich habe zu viel Erfahrungen mit solchen Geschichten, habe zu viel gelitten“, erklärt er ihr. „Wenn ich eine Frau kennenlerne, die so etwas sagt, dann löst das etwas in mir aus – egal, wie du es meinst!“

Er sei sich durchaus darüber bewusst, dass Saskia einfach ein direkter Mensch ist. Deshalb habe er sich noch einmal erklären wollen, so der Bachelor weiter. „Ich bin der Meinung, dass du mit deiner Art viele Unsicherheiten überspielst.“

 

Bachelor: Kandidatin Saskia ist raus

Der Bachelor eine Woche im Voraus streamen bei RTLplus
Die ersten Kandidatinnen sind bereits ausgeschieden. Foto: RTL

Saskia selbst entschuldigt sich aufrichtig für ihren unbedachten Kommentar. Allerdings rettet ihr das in der zweiten Nacht der Rosen nicht den Kopf. Am Ende muss sie die Villa verlassen.

Auch interessant:

„Mir ist wirklich besonders wichtig, dass das nichts mit deinen Äußerungen zu tun hat“, sagt Jackson. „Ich habe an anderen Stellen gemerkt, dass es nicht passt, dass ich nicht der Mann für dich bin, und du auch nicht die Frau für mich.“

Saskia verabschiedet sich mit den besten Wünschen: „Du wirst die Liebe hier hoffentlich finden.“

 

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt