close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

VOD

Das Rad der Zeit: Erster Einblick in Staffel 2! | Amazon Prime

Mit einem großen Knall ging die erste Staffel von „Das Rad der Zeit“ zu Ende. Doch wie geht es im Fantasy-Epos von Amazon Prime weiter?

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Neu bei Amazon Prime im November 2021: Neue Serien und Filme!
Wie geht es mit der Heldentruppe aus "Das Rad der Zeit" weiter? Foto: Amazon Studios
Inhalt
  1. „Das Rad der Zeit“ Staffel 2: Start
  2. „Das Rad der Zeit“ Staffel 2: Inhalt
  3. „Das Rad der Zeit“ Staffel 2: Darsteller:innen

Mit „Das Rad der Zeit“ ist Amazon Prime ein Glücksgriff gelungen. Die Roman-Reihe von Robert Jordan hat über die Jahre eine große Anzahl an Fans angesammelt. Dementsprechend skeptisch waren viele, als der Streaming-Dienst ankündigte, das Mammut-Werk als Serie umsetzen zu wollen. Doch das war unbegründet: „Das Rad der Zeit“ kam bei Kritiker:innen und Zuschauer:innen gleichermaßen gut an und gehört zu den fünf erfolgreichsten Serien-Starts überhaupt auf Amazon Prime. Nach dem Finale fragen sich jetzt natürlich viele: Geht es weiter? Und wenn ja, wie?

 

„Das Rad der Zeit“ Staffel 2: Start

Zum Glück lässt sich die erste Frage eindeutig mit „Ja“ beantworten. Schon vor dem Start von Staffel 1 hatte Amazon angekündigt, dass sich die Fortsetzung bereits in Produktion befände. Zum Start der acht Episoden im November wurde dann verkündet, dass die Hälfte der zweiten Staffel bereits abgedreht wurde.

Sollte also alles wie gewohnt weiterlaufen, ist definitiv mit einem Start 2022 zu rechnen. Ideal wäre natürlich erneut November – dann wären die neuen Folgen wieder das Jahresend-Highlight für viele Fantasy-Fans, während "Die Ringe der Macht" kurz vorher endete. Allerdings ist bisher kein offizielles Datum bekannt, was den Release für dieses Jahr allmählich immer unwahrscheinlicher werden lässt.

Es gibt aber noch eine weitere freudige Nachricht: Wie TVLine berichtet, hat Amazon auch bereits eine dritte Staffel in Auftrag gegeben! Das bedeutet, dass wir nach einem etwaigen Cliffhanger in den kommenden Episoden trotzdem die Auflösung bekommen und nicht wie bei anderen Serien die Fans einfach mit Fragen zurückgelassen werden.

Inzwischen gibt es einen ersten Teaser. Nach kurzen Bildern aus der erste Staffel sehen wir endlich, wie es mit den Helden - und Schurken - weiter geht:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

„Das Rad der Zeit“ Staffel 2: Inhalt

Während sich die bisherigen Folgen vor allem um Moiraine (Rosamunde Pike) im Fokus hatte, wird die Geschichte sich immer mehr auf die fünf Ta'veren konzentrieren, also Rand (Josha Stradowski), Egwene (Madeleine Madden), Perrin (Marcus Rutherford), Nynaeve (Zoe Robins) und Mat (in Staffel 1 verkörpert von Barney Harris).

Das könnte sie ebenfalls interessieren:

Rand muss nach den Ereignissen im Auge der Welt seine Gedanken sortieren und seine Kräfte entdecken. Egwene und Nynaeve hadern mit den Gedanken, sich den Aes Sedai anzuschließen. Spannend wird auch sein, ob der Entführungs-Plot rund um Egwene aufgegriffen wird. Der nimmt im zweiten Buch einen großen Teil der Erzählung ein, ist aus heutiger Sicht allerdings nicht zeitgemäß. Perrin erforscht seine Verbindung zu den Wölfen und Mat kann erneut die Finger nicht von diversen Gegenständen lassen, was ihn tiefer in die Vergangenheit tauchen lässt.

Natürlich muss auch die Frage beantwortet werden, wie Moiraine damit umgeht, dass der Avatar des Dunklen sie von der Einen Macht abgeschnitten hat. Da im Staffelfinale bereits einige Änderungen gegenüber dem Ursprungsmaterial gemacht wurde, ist keineswegs auszuschließen, dass auch das zweite Buch „The Great Hunt“ in abgewandelter Form den Weg auf die Bildschirme findet. Außerdem wird Padan Fain der sich am Ende der ersten Staffel als Antagonist entpuppte, weiterhin versuchen, seinem dunklen Lord zu dienen - und geht dabei über Leichen. In dem oben bereits erwähnten Teaser wird auch erklärt, was der dunkle Herrscher eigentlich möchte: Um alles Leiden zu beenden, soll das Rad der Zeit zerstört werden.

 

„Das Rad der Zeit“ Staffel 2: Darsteller:innen

Es wurden bereits einige Neuzugänge bestätigt. So werden Natasha O'Keefe („Peaky Blinders“) und Meera Syal („Broadchurch“) noch nicht näher benannte Figuren verkörpern, während Ceara Coveney Elayne Trakend spielt. Elayne ist vor allem für Rand eine wichtige Person und ein Fan-Favorit.

Ansonsten bleiben die Darsteller:innen erhalten – bis auf eine große Ausnahme. Barney Harris, der in der ersten Staffel Mat spielte, wurde aus der Produktion geworfen. Die Gründe wurden bisher nicht näher bekannt gemacht, die Entscheidung fiel allerdings noch vor dem Start der ersten Folge. Er wird vom „The Witcher“-Darsteller Dónal Finn ersetzt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt