VOD

"Das Boot" Staffel 3: Start, Inhalt, Darsteller:innen | Alle Infos

Wird es eine 3. Staffel von "Das Boot" geben? Und wann starten die neuen Folgen der deutschen Erfolgsserie? Im Artikel versuchen wir alle Fragen zu "Das Boot" - Staffel 3 zu beantworten.

Das Boot Staffel 3
Das erste Bild aus "Das Boot" - Staffel 3. Was wir zu den DarstellerInnen, dem Inhalt und dem Start der neuen Folgen wissen, lest ihr im Artikel! Foto: Sky Deutschland
Inhalt
  1. "Das Boot" - Staffel 3: Start | Wann kommt die 3. Staffel?
  2. „Das Boot“-Staffel 3: Inhalt | Handlung
  3. „Das Boot“-Staffel 3: DarstellerInnen & Cast

„Alarrrrm“ – hallt es durch die engen Gänge des mit Torpedos beladenen U-Boots 612. Schweiß, Hitze, Panik und immer wieder absolute Stille, wenn sich ein Zerstörer dem Boot nähert. Die Neuauflage des Klassikers „Das Boot“ Anfang 2018 von Sky schlug auch bei den Zuschauern ein und wurde schnell zum Publikumsliebling. Nach den ersten beiden erfolgreichen Staffeln hat Sky offiziell bestätigt, dass es auch eine dritte Staffel von "Das Boot" geben wird. Wir haben alle bisherigen Infos zu "Das Boot" - Staffel 3 für euch.

 

"Das Boot" - Staffel 3: Start | Wann kommt die 3. Staffel?

Das Boot
Augen auf: Wann kommt das "Boot" - Staffel 3?     Sky Deutschland AG

Trotz schwieriger Voraussetzungen sind die Dreharbeiten zu "Das Boot" - Staffel 3 Anfang Dezember in Prag angelaufen. Für die aufwändige Serie sind laut einer Pressemitteilung über 100 Drehtage veranschlagt. Gedreht wird jedoch nicht nur in der tschechischen Hauptstadt, sondern auch auf Malta. Voraussichtlich im Frühjahr 2021 soll der Dreh an den zehn Folgen der 3. Staffel von "Das Boot" abgeschlossen sein. Damit können wir auch schon abschätzen, dass ein Starttermin frühestens Ende 2021 wahrscheinlich ist - falls nicht dazwischenkommen sollte. Wahrscheinlicher erscheint jedoch, dass "Das Boot" - Staffel 3 erst Anfang 2022 ausgestrahlt werden kann auf Sky. 

 

„Das Boot“-Staffel 3: Inhalt | Handlung

Die Staffeln der Neuauflage von Sky orientieren sich maßgeblich an der Buchvorlage des Autors Lothar-Günther Buchheim. Seine Trilogie: „Das Boot“ (1971), „Die Festung“ (1995) und „Der Abschied“ (2000) würden das Serien-Triplet ideal abrunden. Die ersten zwei Staffeln haben bereits die Handlung der ersten beiden Bücher aufgegriffen. Dementsprechend wird Staffel 3 wohl zu großen Teilen auf der 3. Buchvorlage basieren.

In einer Pressemitteilung hat Sky bereits umfangreiche Hinweise zur Handlung der 3. Staffel von "Das Boot" gegeben: "Staffel drei folgt dem Schicksal einer jungen U-Boot-Besatzung, die auf eine gefährliche Mission in die südliche Hemisphäre geschickt wird, dabei in die Atlantikschlacht gerät und von einem besessenen Royal Navy Commander gejagt wird. Unter dem Kommando von Robert Ehrenberg (Franz Dinda) bilden sich innerhalb der Crew starke persönliche Bündnisse. Ehrenberg selbst findet die Erlösung und Familienbande, die er für immer verloren glaubte.

Im neutralen Lissabon, wo die Exilanten, Spione und die Kriminellen Europas einander und ihren Feinden zur Seite stehen, deckt Hagen Forster (Tom Wlaschiha) währenddessen ein tödliches Komplott um einen Diebstahl von geplündertem Kriegsgold auf. Diese Entdeckungen, gepaart mit seiner eigenen Geschichte und seinen düsteren Erfahrungen an der Ostfront, bewegen ihn dazu, sein eigenes Handeln und seinen moralischen Weg zu hinterfragen. Sie führen ihn auch zu einer schattenhaften Gestalt, die in eine Verschwörung verwickelt ist, die den Verlauf des Krieges zum Besseren verändern könnte. Dieser Mann, durch erschütternde Erfahrungen ebenfalls sehr verändert, ist Klaus Hoffmann (Rick Okon). Diese beiden historisch gewachsenen Stränge treffen in einem unerwarteten, spannenden Finale aufeinander."

Wie Moritz Polter, Produzent von "Das Boot" verspricht, soll Staffel 3 mit drei spannenden Handlungssträngen die ersten beiden Staffeln noch einmal deutlich toppen: "Uns erwarten drei miteinander verbundene Handlungsstränge: ein nervenaufreibendes Katz-und-Maus-Spiel zwischen einem U-Boot und einem Zerstörer der Royal Navy, ein Spionage-Thriller, der im neutralen Lissabon spielt, sowie einen packenden Erzählstrang an der Heimatfront in Kiel. Wir sind überzeugt, dass auch die dritte Staffel von ‚Das Boot‘ mit ihrer fesselnden Handlung an Land als auch auf See weiterhin das Publikum weltweit begeistern wird."

 

„Das Boot“-Staffel 3: DarstellerInnen & Cast

Sky hat bereits bestätigt, dass es mit folgenden Darsteller:innen ein Wiedersehen in "Das Boot" - Staffel 3 geben wird: Tom Wlaschiha („Game of Thrones“), Franz Dinda („Die Wolke“), Rick Okon („Tatort“), Pierre Kiwitt („Der Zürich Krimi“), Leonard Scheicher („Finsterworld“) und Robert Stadlober („Sommersturm“). Auf diese Star-Besetzung können sich Fans also weiter freuen.

Doch daneben werden auch sehr viele nationale und internationale Starts in der 3. Staffel der deutschen Erfolgsserie ihr Debüt feiern. Dazu gehören: Ray Stevenson („Rom“, „Dexter“), Ernst Stötzner („Brecht“), Luise Wolfram („Charité“), Elisa Schlott („Narziss und Goldmund“), Anna Schudt („Aufbruch in die Freiheit“), Joana Ribeiro („The Man Who Killed Don Quixote“), Florian Panzner („Dark“), Artjom Gilz („Milk & Honey“), Jo Hartley („After Life“), Fritzi Haberlandt („Ein spätes Mädchen“), Johann von Bülow („Frantz“), Trystan Pütter („Toni Erdmann“) und Franz Hartwig („Der Pass“).

Auch hinter der Kamera gibt es spannende Entscheidungen zu verkünden: Die Regie der Folgen eins bis fünf führt Hans Steinbichler („Winterreise“, „Das Tagebuch der Anne Frank“). Folge sechs bis zehn soll Dennis Gansel („Die Welle“, „Napola“) inszenieren.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt