Gaming

"Cyberpunk 2077": GTA trifft auf Blade Runner | E3 2018

Das Nachfolgeprojekt der "The Witcher 3"-Macher hackte die Microsoft PK: "Cyberpunk 2077" sorgte für Erstaunen auf der E3 2018.

Cyberpunk 2077
Im ersten Trailer zu "Cyberpunk 2077" wirkt das neue Spiel von CD Project Red wie eine Mischung aus GTA und "Blade Runner". CD Project Red

Kaum ein Spiel wurde mit derart großer Spannung erwartet, wie „Cyberpunk 2077“, das brandneue Spiel der „The Witcher 3“-Macher. Am Ende der voll bepackten Microsoft Pressekonferenz sorgte der erste Trailer dann auch für viel Leuchten in den Augen der Videospiel-Fans. Den Announcement Trailer seht ihr hier:

 
 

"Cyberpunk 2077" Inhalt: Darum geht’s im Spiel

Das polnische Entwicklerstudio, das in der Branche einen beispiellosen Ruf hat, kündigt sein neues Projekt folgendermaßen an: "Cyberpunk 2077" ist ein story-getriebenes Rollenspiel in einer offenen Welt und spielt in der lebhaftesten und gefährlichsten Metropole der Zukunft - Night City. Du spielst V, einen aufstrebenden Söldner, und hast gerade deinen ersten wichtigen Auftrag an Land gezogen. In einer Welt voller kybernetisch modifizierter Straßenkrieger, technisch versierter Netrunner und hauptberuflicher Life-Hacker, beginnt heute dein erster Tag auf dem Weg zur Legende."

Einen Starttermin für "Cyberpunk 2077" gibt es derzeit noch nicht. Das Spiel wird vermutlich auf PS4, Xbox One und PC erscheinen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
#denktunisex
Zum Internationalen Männertag macht sich Männersache.de stark für Gleichberechtigung, Freiheit und Toleranz. Klick für mehr!