Stars

Bridgerton-Star Phoebe Dynevor äußert sich über Beziehung zu Co-Star!

Bridgerton-Fans spekulieren seit Wochen, ob die Hauptdarsteller Phoebe Dynevor und Regé-Jean Page ein Liebespaar sind. 

BRIDGERTON REGÉ-JEAN PAGE als SIMON BASSET and PHOEBE DYNEVOR als DAPHNE
Bridgerton: Sind die Hauptdarsteller auch privat ein Paar? Netflix

Im neuen Netflix-Serienhit "Bridgerton" knistert es ganz schön zwischen dem Herzog Simon Basset (Regé-Jean Page) und Daphne Bridgerton (Phoebe Dynevor). Die beiden Schauspieler sorgen auf dem Bildschirm für ordentlich Romantik und heiße Szenen. Hat es auch im echten Leben zwischen den beiden gefunkt? In den vergangenen Wochen gab es einige Gerüchte um eine vermeintliche Liebesbeziehung zwischen den beiden Hauptdarstellern. Phoebe Dynevor macht nun reinen Tisch und äußert sich über die Liebesgerüchte. 

 

Bridgerton: Sind Phoebe Dynevor und Regé-Jean Page ein Paar?

In einem Interview mit dem Magazin "You" spricht die 25-Jährige über die private Beziehung mit dem Co-Star. Die heißen Szenen sprechen für sich, doch was geht da wirklich zwischen den beiden? "Ich würde gerne sagen, dass da wirklich etwas zwischen uns war, aber nein. Es war immer rein professionell", erzählt die Schauspielerin offen. Also war doch alles nur für die Kameras?

Weiter erzählt sie, dass auf den beiden Schauspielern viel Druck lag, um glaubwürdig rüberzukommen: "Wir haben eine wirklich professionelle Arbeitsbeziehung. Darüber bin ich eigentlich froh. Es wäre auch sehr kompliziert geworden, wenn da mehr gewesen wäre."  Insider vermuten auch, dass Page bereits in festen Händen ist, denn er wurde in London mit seiner vermeintlichen Lebenspartnerin gesichtet. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt