close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

News

Das sind unsere Top 10 der besten Monitore fürs Home Office!

Bei dir geht nur Arbeit von zuhause? Dann solltest du auch den besten Monitor fürs Homeoffice besitzen. Hier sind unsere 10 Bildschirm-Empfehlungen!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Bester Monitor fürs Home Office
Bester Monitor fürs Homeoffice: Unsere 10 Empfehlungen Foto: Adobe
Inhalt
  1. Die besten Homeoffice-Monitore: Unsere Top 10
  2. Wie viel Zoll brauche ich für den Homeoffice-Monitor?
  3. Sollte ich meinen Monitor an die Wand hängen?  

Wenn es um den Arbeitsplatz für die Arbeit von zu Hause aus geht, ist der erste und wichtigste Ausgangspunkt ein solider Monitor. Es gibt viele hochwertige Monitore, die sich fürs Homeoffice eignen, dabei gut aussehen und das Budget nicht sprengen. Doch die Auswahl für einen guten Bildschirm ist groß: Natürlich gibt es viele verschiedene Formen von Monitoren und einige sind für bestimmte Arbeitsbereiche besser geeignet als andere. Von dünnen Bildschirmen bis hin zu breiten, gebogenen, die einen einzigartigen Stil haben, gibt es für jeden das richtige Design.

Bestenliste: Alle Monitore auf einen Blick

  1. Bester Monitor fürs Homeoffice: Dell S2721NX Monitor
  2. Bester Multi-Funktions-Monitor: Samsung M5 Smart Monitor 
  3. Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Philips 242V8LA FHD Monitor
  4. Günstigster 32-Zoller: Odys XP32 Pro
  5. Bestes Monitor-Design: HP M27fwa Full HD Monitor
  6. Beste Optik: Samsung U28R550UQP 4K Ultra HD
  7. Bestes Bild für Kreative: Asus PA278QV
  8. Bester OLED fürs Homeoffice: Samsung Odyssey G8
  9. Bester Curved-Monitor fürs Homeoffice: Samsung Curved S39C
  10. 5K Retina Display: Apple Studio Display
 

Die besten Homeoffice-Monitore: Unsere Top 10

Dell S2721NX Monitor

Affiliate Link
Dell S2721NX 27 Zoll Full HD (1920x1080) Monitor, 75Hz
159.00 €
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • gute Aktualisierungsrate

  • super Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile
  • Lautsprecher nur mittlerer Qualität

Unser Favorit!

Dieser Dell-Monitor erfüllt so ziemlich alle Anforderungen, die man an einen Monitor für die Arbeit von zu Hause aus stellen kann: Die 27-Zoll-Bildschirmgröße ist perfekt für die meisten Schreibtische und die Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln reicht für die meisten Jobs. Dank der HDMI-Anschlüsse und ihrer Platzierung ist das Kabelmanagement einfach zu handhaben. Das ist beim Bildschirm rundherum einfach praktisch. Sicher, die Lautsprecher sind nicht besonders beeindruckend und stellen definitiv den schwächsten Aspekt dieses Monitors dar. Aber wenn du den Ton hauptsächlich für Telefonate und nicht für ausführliche Audiobearbeitung benötigst, sollte das kein großes Problem sein.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 27 Zoll
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD-Auflösung)
  • Bildschirmtechnik: LED
  • Aktualisierungsrate: 75 Hz
  • HDR: nein
  • Maße: 5,4 x 60,99 x 36,36 cm
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Besonderheiten:  AMD FreeSync Technologie, ComfortView, 178/178 Betrachtungswinkel

>>Hier findest du die Curved-Variante<<

Alle Monitor-Ratgeber in der Übersicht:

>>Bester PC-Monitor | Bester 4K Monitor | Bester Gaming-Monitor unter 200 EuroBester Curved Gaming-MonitorBester PS5-MonitorBester Gaming-Monitor​ | Bester 27-Zoll-Monitor<<

Samsung M5 Smart

Affiliate Link
Samsung M5 Monitor S27BM500EU, 27 Zoll
245.99 €
259.99 €
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • schlankes Design

  • auch für die private Nutzung 

Nachteile
  • Brille mit Blaulichtfilter von Vorteil

Allrounder

Wie wichtig es ist, Arbeit und Privatleben zu trennen, brauchen wir dir sicher nicht zu erklären. Praktisch, dass das auch der Samsung M5 Smart Monitor weiß. Du kannst den Bildschirm nämlich für beides verwenden. Hierbei handelt es sich um einen soliden und sehr elegant aussehenden Monitor, der sich hervorragend für die tägliche Arbeit eignet, aber auch als kleiner Fernsehbildschirm fungieren kann, wenn du dich zurücklehnen und entspannen möchtest. Außerdem ist er mit einer Fernbedienung ausgestattet, was immer eine praktische Ergänzung ist. Egal, wofür du ihn verwenden wirst, das Bild ist immer spitze.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 27 Zoll
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Bildschirmtechnik: LED
  • Aktualisierungsrate: 60 Hz
  • HDR 10
  • Maße: 30 x 30 x 30 cm
  • Gewicht: 5 kg
  • Besonderheiten: mit Fernbedienung, 178 Betrachtungswinkel

>>Nachfolger: Samsung M7 Monitor<<

Odys XP32 Pro

Affiliate Link
ODYS XP32 PRO 80cm (32") WQHD Curved Gaming Monitor
219.00 €
269.99 €
-19%
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • sehr preiswerter 32-Zoller

  • viel Hertz

  • tolle Reaktionszeit

Nachteile
  • kein Top-Markengerät

Günstigster 32-Zoll-Monitor

Auch im Home Office ist die Bildschirmgröße wichtig. Und sind dir 27 Zoll zu wenig, empfiehlt sich der Odys XP32 Pro als preiswertes und gleichzeitig gutes Gerät. Das Display ist gut verarbeitet und strotzt trotz Preis vor guter Technik: So freuen etwa nicht nur Gamer Features wie AMD Free Sync, Nvidia G-Sync und eine geniale Reaktionszeit von einer Millisekunde. Auch klasse: Der Gaming-Monitor hat eine sehr hohe Bildwiederholrate von 165 Hertz, was bei einem Bildschirm dieses Preises sicher nicht selbstverständlich ist.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 32 Zoll
  • Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel
  • Bildschirmtechnik: LED
  • Aktualisierungsrate: 165 Hz
  • Maße: ‎25,1 x 71,1 x 52,5 cm
  • Gewicht: 5,9 kg
  • Besonderheiten: AMD Free Sync, Nvidia G-Sync Technologie, randloses Display

>>Immer noch günstig: 34-Zoll-Version<<

HP M27fwa Full HD LCD Monitor

Affiliate Link
HP M27fwa Monitor (27 Zoll Display, Full HD IPS, 75Hz)
217.94 €
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • sehr dünner Rahmen

  • einfache Einrichtung

Nachteile
  • Ständer teils etwas instabil

Bestes Monitor-Design

Die Optik ist für viele vielleicht nicht der wichtigste Aspekt bei der Suche nach einem Monitor. Doch der HP M27fwa Full HD LCD-Monitor ist ein überzeugendes Beispiel dafür, dass Optik und Funktionalität sich nicht ausschließen müssen: Dank ultradünner Rahmen an den Seiten hast du bei diesem Bildschirm immer den vollen Überblick über das, woran du gerade arbeitest. Auch die Bildwiederholfrequenz sorgt dafür, dass alles immer top aussieht. Manchmal kann der Standfuß etwas instabil sein, aber das ist der Preis dafür, dass er sich so leicht auseinander- und wieder zusammenbauen lässt. 

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 27 Zoll
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel Full-HD
  • Bildschirmtechnik: LCD
  • Aktualisierungsrate: 75 Hz
  • FHD
  • Maße: 24x24x76 cm
  • Gewicht: 5,45 kg
  • Besonderheiten: EyeSafe-Zertifizierung, integrierter Lautsprecher

>>Preiswerte Alternative bei Otto: HP M27fq QHD<<

Samsung U28R550UQP 28 Zoll UHD 4K Monitor

Affiliate Link
Samsung UHD Monitor U28R550UQP, 28 Zoll
207.67 €
289.00 €
-28%
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • hohe Auflösung

  • größeres Display 

Nachteile
  • etwas schwerer als andere Modelle

Beste Optik

Wenn man bedenkt, dass der Samsung U28R550UQP „4K Ultra HD“ im Titel trägt, ist es keine Überraschung, dass die Optik bei diesem Bildschirm eine hohe Priorität hat. Die Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln ist praktisch konkurrenzlos auf unserer Liste und die Größe von 28 Zoll ist perfekt für diejenigen, die einen etwas größeren Bildschirm für ihr Setup wünschen. Er ist sogar für die Wandmontage geeignet. Zwar ist er insgesamt etwas schwerer als die meisten Monitore, auch bei gleicher Größe, aber das sollte nur ein kleines Problem darstellen. Solange du einen soliden Schreibtisch hast, sollte das kein Problem sein. Achte lediglich auf bei der Montage auf die richtige Wandstärke.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 28 Zoll
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel UHD 4K
  • Bildschirmtechnik: LED
  • Aktualisierungsrate: 60 Hz
  • HDR: nein
  • Maße: ‎50 x 50 x 28 cm
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Besonderheiten: Eco Saving Plus, Eye Saver Mode, Flicker Free, Picture-In-Picture, Picture-By-Picture, Image Size, Easy Seeting Box, Off Timer Plus, Game Mode

>>Wahnsinn: Alternative mit 5K-Display<<

Asus PA278QV

Affiliate Link
ASUS ProArt PA278QV - 27 Zoll WQHD Professioneller Monitor
246.80 €
256.00 €
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • helles und farbstarkes Display

  • viele Optionen zur individuellen Einstellung

Nachteile
  • Lautsprecher nur mittelmäßig

Bestes Bild für Kreative

Perfekt für diejenigen, die von zu Hause aus mit kreativen Programmen wie der Adobe Creative Suite arbeiten: Der Bildschirm Asus PA278QV ist mit seinen 350 nits ein ziemlich heller Monitor und die Pixeldichte sorgt dafür, dass du ein möglichst scharfes Bild erhältst. Wenn dir etwas nicht gefällt, kannst du viele Einstellungen vornehmen, etwa hinsichtlich des Farbtons und Gamma-Anpassung. Bei einem solchen Fokus auf die visuelle Darstellung ist es nicht verwunderlich, dass die Lautsprecher nur mäßig sind. Wenn du nicht gerade an vielen Calls teilnehmen musst, sollten sie jedoch vollkommen ausreichen.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 27 Zoll
  • Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel
  • Bildschirmtechnik: LCD 
  • Aktualisierungsrate: 75 Hz
  • HDR: nein
  • Maße: 22 x 47 x 75 cm
  • Gewicht: 5 kg
  • Besonderheiten: Schwenkverstellung, Neigungsverstellung, Blaulichtfilter, Höhenverstellung, USB-Hub

>>Hier geht's zum noch schöneren 32-Zoll-Display<<

Samsung Odyssey OLED G8 Gaming Monitor

Affiliate Link
Samsung Odyssey OLED G8 Gaming Monitor S34BG850SU
755.00 €
1,499.00 €
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • OLED-Monitore sind selten

  • ausgesprochen gute Aktualisierungsrate und Reaktionszeit

Nachteile
  • Standfuß hat eine ungewöhnliche Größe und Form 

Bester OLED-Monitor fürs Homeoffice

Der Samsung Odyssey G8 verfügt über ein fantastisches OLED-Display, das dich mit Sicherheit begeistern wird. Dieser Gaming-Monitor übertrifft wirklich jeden visuellen Aspekt: Eine hohe Bildwiederholrate, hohe Auflösung und eine fast unvergleichliche Reaktionszeit - hier stimmt einfach alles. Wenn du auf der Suche nach top Bildschirmqualität sind, wirst du den Odyssey G8 definitiv zu schätzen wissen. Der Standfuß ist etwas ungewöhnlich und hebt den Monitor deutlich an. Er bietet zwar etwas Platz, um Gegenstände darunter zu platzieren, was nett ist, aber es ist immer noch ein Aspekt der Konstruktion, der uns weniger gefällt. Es ist auch erwähnenswert, dass dieser Monitor nur mit einem Micro-HDMI-Anschluss kompatibel ist, nicht mit einem Standard-Anschluss.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 27 Zoll
  • Auflösung: 3.440 x 1.440 Pixel
  • Bildschirmtechnik: QLED
  • Aktualisierungsrate: 175 Hz
  • DisplayHDR
  • Maße:  81,4 x 19,3 x 52,2 cm
  • Gewicht: 7,5 kg
  • Besonderheiten: Eye Saver Modus, hohe Kompabilität mit Xbox, Playstation, PC oder Laptop, Smart Features

>>auch bei Otto verfügbar<<

Philips 242V8LA FHD

Affiliate Link
Philips 242V8LA - 24 Zoll FHD Monitor
95.90 €
129.00 €
-26%
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • günstiger Preis im Modell-Vergleich

  • gute Displayqualität für den Preis

Nachteile
  • besitzt nur einen HDMI-Port

Unser Preis-Tipp!

Monitore können sehr teuer sein, aber der Philips 242V8LA FHD-Monitor ist eine preisgünstige Option, die dennoch über großartige Features verfügt. Jeder, der im Homeoffice zwei Monitore gleichzeitig verwendet, wird ihn in den höchsten Tönen loben, wenn er mehrere Fenster nutzt. Wenn du also einen zusätzlichen Bildschirm integrieren möchtest, kannst du hiermit nichts falsch machen. Dank der Auflösung und der Bildwiederholfrequenz kann dieser Monitor problemlos mit teureren Modellen mithalten. Unser einziger Kritikpunkt ist, dass er nur einen HDMI-Anschluss hat.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 24 Zoll
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD-Auflösung)
  • Bildschirmtechnik: LCD 
  • Aktualisierungsrate: 75 Hz
  • HDR: nein
  • Maße: ‎54 x 22 x 41,6 x 3,75 cm
  • Gewicht: 3,75 kg
  • Besonderheiten: Neigungsverstellung, Blaulichtfilter, integrierter Lautsprecher, flimmerfrei

>>günstiger mit 27 Zoll<<

Samsung S39C 32 Curved LED Monitor 

Affiliate Link
Samsung Curved S39C Essential Monitor S32C390EAU, 32 Zoll
209.00 €
259.00 €
-19%
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • Curved Screen sieht toll aus und funktioniert gut

  • Eye-Saver-Modus gut für lange Tage am Bildschirm

Nachteile
  • Knöpfe sind schwierig zu erreichen

Bester Curved Monitor für das Homeoffice

Curved Monitore, also gebogene Bildschirme, sind nicht jedermanns Sache, aber wir empfehlen dir auf jeden Fall, den Samsung S39C 32 Curved LED Monitor in Betracht zu ziehen. Die Curve ist nicht zu stark, was ihn ideal für Erstkäufer macht. Dabei ist er ein sehr zuverlässiger Hauptmonitor. Wir würden uns noch wünschen, dass die Tasten anders platziert wären, denn um sie zu erreichen man muss sich strecken – das ist manchmal echt müßig. Die eigentliche Stärke dieses Monitors ist sein Eye-Saver-Modus, der einen Blaulichtfilter auf den Bildschirm anwendet. Dadurch werden die Augen geschont und eine Überanstrengung bei stundenlangem Arbeiten vermieden.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 32 Zoll
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel Full-HD
  • Bildschirmtechnik: LED
  • Aktualisierungsrate: 75 Hz
  • HDR: nein
  • Maße: ‎26,17 x 71,2 x 52,06 cm
  • Gewicht: 5,9 kg
  • Besonderheiten: ans Gesichtsfeld angepasste Krümmung von 1.500R, Eye Saver Mode und die Flicker Free-Technologie für augenschonende Nutzung

>>Hier findest du die Größe 27 Zoll<<

Apple Studio Display

Affiliate Link
Apple Studio Display
1,515.00 €
1,749.00 €
Amazon
Zum Produkt
Vorteile
  • extrem gute Kamera und Lautsprecher

  • 5K-Display von höchster Qualität

Nachteile
  • kein HDMI-Anschluss

5K Retina Display

Wenn du häufig von zu Hause aus arbeitest, solltest du den Apple Studio Display in Betracht ziehen. Klar, der Bildschirm ist teuer, aber mit seiner Leistung rechtfertigt er den Preis. Sowohl die Webcam als auch das Mikrofon sind hervorragend, damit du zu jeder Tageszeit für Anrufe und Meetings bereit bist. Das Display ist 5K und somit vielen Monitoren von der Konkurrenz überlegen. Zusammen mit einer Helligkeit von 600 nits und einer soliden Reaktionsgeschwindigkeit hast du damit sicherlich einen der leistungsstärksten und visuell prächtigsten Monitore, den du finden kannst. Natürlich gibt es einen Haken: Da es sich um ein Apple-Produkt handelt, ist die Kompatibilität mit allen Geräten, die nicht von Apple stammen, eingeschränkt. Ein Blick auf die Anschlüsse sagt alles: kein einziger HDMI-Anschluss. Daher können wir diesen Monitor nur denjenigen empfehlen, die bereits einen Mac als Teil ihres Homeoffice haben.

Technische Daten:

  • Bildschirmgröße: 27 Zoll 5K Retina Display
  • Auflösung 5.120 x 2.880 Pixel 
  • Bildschirmtechnik: Retina
  • Bildwiederholrate: 60 Hz
  • HDR: nein
  • Maße: 62,3 x 58,3 x 20,7 cm
  • Gewicht: 7,7 kg
  • Besonderheiten: 3D Audio, Mikro in Studioqualität, 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera

>>Noch besser mit Nanotexturglas-Display<<

 

Wie viel Zoll brauche ich für den Homeoffice-Monitor?

Welche Monitor-Größe fürs Homeoffice du wählst, ist sehr individuell zu beantworten. Wir empfehlen einen Bildschirm mit einer Größe von 24 oder 27 Zoll. Je kleiner er ist, desto schwieriger wird es, Texte und feine Details zu erkennen. Bei einer Bildschirmdiagonale von mehr als 30 Zoll näherst du dich größentechnisch hingegen bereits an einen kleinen Fernseher heran – was deine Sehkraft durchaus beeinträchtigen könnte.

Abgesehen von diesen Gründen gibt es auch einen einfachen Faktor, der für einen Monitor in den 20-Zollern spricht: der Platz auf dem Schreibtisch. Da Tastatur und Laptop bereits ordentlich Platz auf deinem Schreibtisch beanspruchen, sollten Monitore in dieser Größe noch gut passen. Wenn du hingegen das Glück hast, einen sehr geräumigen Schreibtisch zu haben, kannst du natürlich nach Bedarf zwei Monitore aufstellen.

 

Sollte ich meinen Monitor an die Wand hängen?  

Ob du deinen Monitor an der Wand montierst oder nicht, wird wahrscheinlich keinen so großen Unterschied für die Arbeit von zu Hause aus machen. Aber die Wandmontage kann beim Bildschirm durchaus ihren Nutzen haben. Wenn dein Schreibtisch direkt an einer Wand steht und du nur wenig Platz auf dem Schreibtisch hast, könnte die Montage zusätzlichen Platz verschaffen.

Eine weitere Möglichkeit: Du könntest den Bildschirm auch mit einer schwenkbaren Halterung befestigen, damit du ihn im Laufe des Tages an deine Sitz- oder Stehposition anpassen kannst. Achte nur darauf, ihn in einer angenehmen Höhe zu montieren, denn das Letzte, was du möchtest, ist, acht Stunden am Tag den Nacken zu verrenken.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt