Gaming

Beste Switch-Spiele: 10 Top-Games für die Nintendo-Konsole

Wir lieben die Nintendo Switch und die vielfältige Spielauswahl, die die Konsole bietet - in unserer Top 10-Liste verraten wir euch, welche unsere liebsten Spiele sind und wo ihr sie kaufen könnt!

Beste Switch Spiele
Ob Zelda, Mario oder Pokémon: Beste Switch-Spiele gibt es einige. Wir zeigen euch unsere Favoriten! Foto: Nintendo
Inhalt
  1. Mario Kart 8 Deluxe
  2. The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  3. Super Mario Odyssey
  4. Luigi's Mansion 3
  5. Monster Hunter Rise
  6. Super Smash Bros. Ultimate
  7. Pokémon Schwert und Schild
  8. The Legend of Zelda: Link's Awakening
  9. No More Heroes 3
  10. Animal Crossing: New Horizons
  11. Hier kannst du Nintendo Switch-Spiele kaufen
  12. Welche Switch-Spiele kommen 2021?
  13. Was ist das beliebteste Spiel auf der Switch?
  14. Welche Switch-Spiele lohnen sich noch?

Bist du im Besitz einer Nintendo Switch, kannst du dich vor guten Spielen kaum retten. Seit dem Konsolen-Launch im Jahre 2017 hat sich in puncto Games nämlich einiges getan, eine Daddelflaute wie einst bei der Wii U gibt es hier zum Glück nicht. Doch welche Switch-Spiele lohnen sich wirklich? Mit welchen Titeln kannst du auf Nintendo Switch Lite & Co. in eine andere Welt eintauchen und welche bieten dir monatelangen Spielspaß? In unserer "Beste Switch Spiele"-Liste haben wir unsere Top 10-Favoriten zusammengetragen - und dabei sind nicht nur Mario-Spiele! Auch für die Nintendo Wii U gibt es noch tolle Spiele!

 

Mario Kart 8 Deluxe

Die besten Nintendo Switch Spiele führt natürlich ein Dauerbrenner an - Mario Kart! Wenn du Lust auf lange Spieleabende mit deinen Freunden hast, bei denen es richtig heiß her geht, ist "Mario Kart 8 Deluxe" definitiv die richtige Wahl - schließlich können bis zu zwölf Spieler im Handheld-Modus gegeneinander spielen, bis zu vier an einer Konsole. Aber auch allein macht das Spiel richtig Laune, indem du entweder gegen Computer-Gegner oder im Online-Modus spielst. Im Rennspiel stehen euch 36 Charaktere (darunter natürlich Super Mario und Toad) und 48 Rennstrecken zur Verfügung, langweilig wird es also nie.

Neben dem klassischen Rennen und dem Online-Multiplayer in verschiedenen Geschwindigkeitsstufen wartet das Spiel auch mit einigen Battle-Optionen auf, in denen ihr euch messen könnt. Aber Achtung: "Mario Kart" und geschickt verschossene rote Panzer haben schon einige Freundschaften und Beziehungen auf die Probe gestellt.

 

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

In der TV Movie-Redaktion sind wir uns alle einig: Wir lieben die gesamte Zelda-Reihe - aber vor allem lieben wir "Breath of the Wild", und zwar wirklich alles daran. Die intuitive Bedienung, die wunderschöne Grafik, die zahlreichen Haupt- und Nebenaufgaben, die uns monatelang beschäftigen, sowie die fantasievolle Geschichte. In "Breath of the Wild" kannst du Bogenschießen, Wildpferde zähmen, knifflige Rätsel lösen, Zutaten sammeln und kochen und natürlich gegen Monster kämpfen und so das Land von dem Bösen befreien und Prinzessin Zelda retten. All das in einer riesigen offenen Welt, die es zu erkunden gilt und die euch viel Freiraum zur Lösung des Spiels gibt.

Allein im Hauptspiel könnt ihr übrigens um die 50 Stunden verbringen - mit allem drum und dran kommt ihr aber gerne auch auf 200 Stunden. Wir sind uns einig: Jeder Switch-Besitzer sollte dieses Spiel wenigstens einmal ausprobiert haben - und für jeden Zelda-Fan ist es sowieso ein Muss! Einziger kleiner Minuspunkt beim Spiel: es gibt keinen Koop-Modus - wenn ihr also auf der Suche nach einem Spiel seid, das ihr mit euren Freunden zocken könnt, solltet ihr euch nach einer Alternative umsehen.

 

Super Mario Odyssey

Ebenso wie die Zelda-Spiele ist auch die Super Mario-Reihe ein echter Klassiker unter den Nintendo-Games. Klar, dass deshalb auch das zugehörige Switch-Spiel, "Super Mario Odyssey", in unserer Liste nicht fehlen darf. Die Neuinterpretation der Spielereihe überzeugt uns vor allem mit der neuen Figur Cappy, mit der du nicht nur Mario, sondern auch deine Gegner steuern kannst. So wird übrigens auch ein spaßiger Koop-Modus ermöglicht, sodass du das Spiel auch zu zweit bestreiten kannst - beispielsweise mit deinen Kindern, für die das Spiel ebenso gut geeignet ist wie für eingefleischte Nintendo-Fans älteren Jahrgangs.

Aber auch die zahlreichen, liebevoll gestalteten Spielwelten, in denen es einiges zu entdecken gibt, begeistern uns. Zwar ist das Spiel schneller durchgespielt als beispielweise Zelda, wer jedoch alle Sammelobjekte beisammen haben will, sitzt mindestens 50 Stunden an "Mario Odyssey".

 

Luigi's Mansion 3

Lange stand Marios Zwillingsbruder Luigi in dessen Schatten - doch mit seiner eigenen Spielereihe wird auch er bei den Nintendo-Fans immer beliebter. "Luigi's Mansion" hat uns schon auf dem Gamecube sowie dem Nintendo 3DS riesigen Grusel-Spaß bereitet, wird aber von der Switch-Version noch übertroffen. Mit einer Art besonderen Staubsauger hat Luigi die Aufgabe, sich in einem riesigen Luxushotel auf Geisterjagd zu machen. Einfach nur ein tolles Konzept, das mit einem tollen Charakter- und Level-Design überzeugt.

Das Spiel kann entweder allein oder gemeinsam mit einem Freund bestritten werden - und bietet außerdem einen Mehrspielermodus, in dem entweder lokal oder online bis zu acht Personen zusammenspielen können. So macht das Spiel auch noch lange Spaß, nachdem man die Hauptstory bestritten hat.

 

Monster Hunter Rise

Die schwer angesagte "Monster Hunter"-Reihe ist auch auf der Switch eine Reise wert: In "Monster Hunter Rise" mimst du ein weiteres Mal den titelgebenden Monsterjäger. Du startest anfangs mit Kleinvieh, erst mithilfe von stärkererer Ausrüstung (und besseren Waffen) geht es dann an die richtigen Riesenbrummer. Die tummeln sich im Action-RPG beispielsweise in einem dichten Wald, einer trockenen Sandebene oder einer finsteren Lavahöhle.

Aber: Ein paar Neuerungen gibt es auf der Switch natürlich auch: Der Hunde-ähnliche Palamute ist etwa dein zusätzliches Reittier, mit dem kletterfreudigen Seilkäfer kletterst du steile Wände hoch oder zihst dich im Kampf damit nach vorne. 

 

Super Smash Bros. Ultimate

Ebenfalls ein Klassiker unter den Nintendo-Spielen: "Super Smash Bros." Mit eindrucksvollen 72 spielbaren Charakteren mit ihren ganz speziellen Eigenheiten gibt es in dieser Version für die Switch wirklich einiges zu entdecken. Besonders im Multi-Player-Modus, ob Lokal oder Online, macht das actiongeladene Spiel mit Super Mario & Co. großen Spaß.

Aber Obacht - vor allem für ungeübte Spieler ist das bis oben vollgepackte Spiel anfangs etwas viel. Doch man lernt das Spielprinzip schnell und ist so motiviert, zum ultimativen "Super Smash Bros."-Meister zu werden.

 

Pokémon Schwert und Schild

Natürlich dürfen auch die neuesten Pokémon-Games nicht in unserer Top 10 fehlen: "Pokémon Schwert und Schild". Hier reist du als Pokémon-Trainer durch die neue Galar-Region und triffst dort auf völlig neue Pokémon.

Bereits wie in den bisherigen Pokémon-Spielen fängst du wilde Pokémon und kämpfst gegen andere Trainer, um der Pokémon-Champion zu werden. Auch online kannst du dich gegen andere Spieler messen - dafür ist jedoch eine kostenpflichtige Nintendo Online-Mitgliedschaft nötig.

 

The Legend of Zelda: Link's Awakening

In unserer Top 10 findet sich ein weiterer Zelda-Titel, nämlich "Link's Awakening", eine Neuauflage eines Game Boy-Spiels, das vor 26 Jahren veröffentlicht wurde. Klar, dass die neue Version einige Updates beinhaltet und vor allem die Grafik deutlich verbessert wurde. Aber natürlich wurden auch altbekannte und beliebte Aspekte wie der 2D-Plattformer-Stil beibehalten.

Im Action-Adventure strandet Link auf einer fremden Insel und muss sich durch viele Dungeons kämpfen und Monster besiegen, um den Weg zurück nach Hause zu finden. Sowohl die Story als auch das Konzept erinnert also an klassische Zelda-Spiele und sollte deshalb vor allem Fans der Reihe begeistern. Einziger Wermutstropfen: Das Spiel ist nicht ganz so lang wie andere vergleichbare Plattformen.

 

No More Heroes 3

In "No More Heroes 3" kehrt Antiheld Travis Touchdown zurück - und erlebt auf der Switch sein womöglich spaßigstes (und blutigstes) Abenteuer: Erneut schnetzelst du dich mit dem Beam Katana (deinem treuen Laserschwert) durch Horden von Gegnern, bis du schließlich einen der zehn durchgeknallten Bosse erreichst (und erlegst).

Dazwischen punktet das knallbunte und gelegentlich bewusst verpixelte Hack-and-Slash-Game mit Minispielen, viel Humor und natürlich einer erneut völlig verrückten Story. Kein Wunder - ein weiteres Mal hat Goichi "Suda 51" Suda die kreative Leitung der Reihe übernommen. Ein Juwel unter den Nintendo Switch Spielen ab 18!

 

Animal Crossing: New Horizons

Das neueste Spiel in unserer Liste ist genau das richtige, wenn du einfach nur eine Auszeit von deinem hektischen Leben haben möchtest: "Animal Crossing: New Horizons". Das Spiel ist DER Switch-Newcomer aus 2020 und ist nicht nur etwas für Fans der Serie, sondern auch für Neueinsteiger.

Im Spiel, das übrigens in Echtzeit abläuft, ziehst du auf eine Insel, die du ganz nach deinen Vorstellungen gestaltest. Dafür sammelst du Rohstoffe, bastelst Werkzeuge und Möbel und entspannst bei Aktivitäten wie Gartenbau oder dem Dekorieren deines Hauses. Natürlich kannst du dabei auch mit Freunden spielen, die dich auf deiner Insel besuchen oder auf ihr leben können.

 

Hier kannst du Nintendo Switch-Spiele kaufen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du dir neue Spiele für deine Nintendo Switch kaufen kannst. Zunächst wären da einmal die klassischen Standardspiele, die du per Game Card in die Konsole steckst und dann spielen kannst - sie kannst du beispielsweise bei Online-Anbietern wie Amazon, aber auch im Einzelhandel kaufen. Der Vorteil: Hier hast du eine schicke Verpackung zu Hause, die du dir ins Regal stellen kannst. Außerdem kannst du die Spiele zu Freunden mitnehmen oder ihnen ausleihen. Eine andere Möglichkeit, die es mittlerweile für einen Großteil der Switch-Spiele gibt, ist der Download über den Nintendo eShop auf die Konsole. So kann das Spiel ganz sicher nicht verlorengehen, da es eben sofort auf der Konsole gespeichert wird.

 

Welche Switch-Spiele kommen 2021?

2021 hat noch einige spannende Titel für die beliebte Nintendo-Konsole parat - darunter zum Beispiel "Metroid Dread" oder "Pokémon Strahlender Diamant/Pokémon Leuchtende Perle" . Eine komplette Liste aller Switch-Spiele 2021 haben wir in diesem Artikel für dich gesammelt:

Auch interessant:

Die PS5 mit Laufwerk ist schwer zu bekommen, aber es gibt noch viele andere! Wir haben für dich die besten Konsolen-Tipps zusammengestellt:

Nintendo Switch und Lite – der Unterschied | Xbox Series X und S im Vergleich | PS5 mit Festplatte erweitern | Die beste Konsole | Gaming Headset PS4 | Gaming Headsets Xbox One | Pokemon Editionen | PS5 Headset | Welche ist die meistverkaufte Konsole?

 

Was ist das beliebteste Spiel auf der Switch?

Die besten Switch-Spiele? Sind irgendwie immer dieselben. Denn das beliebteste Spiel auf der Switch ist natürlich "Mario Kart 8 Deluxe"* - zumindest, wenn man nach den Verkaufszahlen geht. Allein 2021 hat sich der Fun-Racer laut Statista weltweit über 35 Millionen mal verkauft. An zweiter Stelle: "Animal Crossing: New Horizons" mit ebenfalls imposanten 32,63 Millionen Verkäufen.

 

Welche Switch-Spiele lohnen sich noch?

Neben den oben genannten Top-Games gibt's natürlich noch jede Menge "Honorable Mentions" (also Spiele, die es haarscharf nicht in unsere Top 10 geschafft haben). Weitere Anwärter auf die besten Switch-Spiele waren noch "Hades" "Super Mario Party"*, "Ring Fit Adventure", "The Witcher 3: Wild Hunt"*, "The Legend of Zelda: Link's Awakening" sowie "Three Houses"* der "Fire Emblem"-Rollenspiel-Reihe.

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt