Filme

"Barbie": Der Ken für die Realverfilmung wurde gefunden!

Bald schon soll es einen Realfilm rund um die berühmte „Barbie“-Puppe geben. Nachdem der weibliche Part bereits gecastet wurde, gibt es nun wohl auch einen Ken!

Barbie
Bald schon wird "Barbie" auch in einer Realverfilmung über die Kinoleinwand tanzen.

Die „Barbie“ ist eines der wohl bekanntesten Kinderspielzeuge der Welt. Die Puppen sind aus keinem Kinderzimmer wegzudenken, inzwischen ist die Marke durch Animations-Serien, Videosielen und weiteren Merchandise zu einem riesigen Franchise geworden.

Dass nun sogar ein Realfilm in der Mache ist, ist bereits seit längerem bekannt. Bisher wusste man, dass Margot Robbie die Hauptrolle übernehmen wird und Greta Gerwig, die vor allem für ihre Indie-Filme wie „Ladybird“ bekannt ist, auf dem Regiestuhl sitzen soll. Nun gibt es allerdings Gerüchte, dass ein Oscar-nominierter Hollywood-Star die wichtige Rolle des Ken übernehmen soll.

Laut „Deadline“ befinde man sich nämlich in den letzten Zügen der Verhandlungen mit Ryan Gosling. Der Schauspieler, der durch seine Rolle in „Wie ein einziger Tag“ große Bekanntheit erlangte, soll wohl die Wunschbesetzung der Produzenten gewesen sein. Ursprünglich soll er keine Zeit gehabt haben, aber da sich die Prä-Produktion des „Barbie-Films“ hingezogen hatte, gäbe es wohl nun doch die Möglichkeit der Besetzung.

Sollte dieses Gerücht stimmen, könnte die Produktion Anfang 2022 beginnen und somit vielleicht sogar schon Ende nächsten Jahres in die Kinos kommen.

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt