Serien

AWZ: Jasmin Minz alias Kim steigt noch diesen Monat aus!

Wieder ein Abschied bei "Alles was zählt": Noch Ende Januar geht ein Star in eine Dreh-Pause.

jasmin-minz-awz.
Erneut heißt es Abschied nehmen bei AWZ. Foto: RTL / Julia Feldhagen

Ende vergangenen Jahres verabschiedete sich mit Tijan Njie ein beliebter Star von "Alles was zählt". Das neue Jahr beginnt nun mit einem weiteren Ausstieg: Jasmin Minz, die in der Serie die Rolle der Kim spielt, steht nur noch bis Ende Januar für die Soap vor der Kamera.

 

AWZ: Jasmin Minz alias Kim ist schwanger

Der Grund für die Drehpause - Jasmin Minz wird zurückkehren - ist aber ein schöner: Die Schauspielerin wird zum ersten Mal Mama! Erst kürzlich verkündete die Blondine die Verlobung mit ihrem Freund, jetzt werden ihr Partner Paul und sie Eltern. Schon im April 2022 ist es soweit.

Auch interessant:

Das Geschlecht ihres Kindes wissen die beiden schon, möchte es aber noch für sich behalten. "Es ist eine sehr aufregende Zeit für Paul und mich! Wir freuen uns sehr über die spannenden Veränderungen und besonders die Ultraschall-Bilder - Das ist alles sehr faszinierend und macht total Spaß!", so Jasmin Minz.

 

Jasmin Minz geht bereits Ende Januar

Nun beginnt eine aufregende Zeit für sie. Denn nicht nur die letzten Monate der Schwangerschaft stehen an, sondern auch noch die Hochzeit mit ihrem Liebsten. Den letzten Drehtag hat der TV-Star Ende Januar, dann ist erst einmal Schluss mit AWZ. Aber zum Glück nicht auf Dauer!



"Ich bin dann sozusagen noch mal gute zweieinhalb Monate zu Hause, bevor das Baby kommt. Und dann auf jeden Fall noch weitere paar Monate", erklärt die 28-Jährige. Wie genau Kim aus der Serie aussteigt, weiß die Schauspielerin natürlich schon. Verraten wird aber noch nichts.

jasmin-minz-awz.
Jasmin Minz verlässt für mehrere Monate AWZ. Foto: RTL / Julia Feldhagen

Klar ist: Ein einfacher Abschied wird es nicht. Schließlich haben Kim und Ben (Jörg Rohde) gerade erst geheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn. Es bleibt also abzuwarten, was die Autor:innen sich für die beiden ausgedacht haben. Immerhin: Jasmin Minz garantiert, dass der Abschied nicht für immer sein wird! Wer wissen möchte, wie es bei AWZ weitergeht: Bei RTL+ sind bereits sechs neue Folgen verfügbar.*

 

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt