Filme

Angelina Jolie: "Das war extrem hart!" | "They Wand Me Dead"-Interview

Angelina Jolie ist derzeit im Thriller "They Want Me Dead" zu sehen. Mit uns sprach sie über die Erfahrungen am Set.

Angelina Jolie: "Das war extrem hart!" | "They Wand Me Dead"-Interview
Angelina Jolie in "They Want Me Dead". Foto: IMAGO / ZUMA Press

Sie ist ein Multitalent und strotzt nur so vor Selbstbewusstsein! Hollywoodstar Angelina Jolie gehört nicht nur zu den schönsten Frauen der Welt – sie hat in der Vergangenheit auch bewiesen, wie viel Stärke, Mut und Talent in ihr steckt. Als erfolgreiche Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin und Drehbuchschreiberin hat sich die Ex-Frau von Brad Pitt zudem längst einen Namen im Hollywood-Olymp gemacht. Das neueste Projekt der 45-jährigen Sechsfach-Mama: Der Gänsehaut-Thriller “They Want Me Dead” (auf Sky Ticket und Sky Q sowie über Sky Cinema erhältlich).

 

Angelina Jolie als Feuerspringerin in "They Want Me Dead"

Darin spielt die 45-Jährige die Feuerspringerin “Hannah”, die mit aller Kraft und ohne Rücksicht auf Verluste versucht, einen kleinen Jungen namens “Connor” vor zwei Mördern zu beschützen. Im exklusiven Interview mit “TVMovie Online” verriet Angelina Jolie, wie es sich angefühlt hat, inmitten eines brennenden Waldes vor der Kamera zu stehen.

 “Es hat sich auf jeden Fall wie eine richtige Wildnis angefühlt. Unser Team hat echtes Feuer erzeugt und einen Wald nachgebaut, der komplett abgebrannt werden konnte. Es war ein wirklich beeindruckendes Set. Es war ein verrücktes Gefühl, mitten in der Nacht wach zu sein und Dinge in Brand zu setzen und im Anschluss durch sie hindurch zu rennen. Es war Fall irre – auf eine großartige Art und Weise!", so die Mimin. "Es war auch toll, zu sehen, wie unser Regisseur Taylor Sheridan alles im Griff hatte. Er war in absoluter Kontrolle und hat das Set wunderbar gemanagt. Er hat mir sogar nebenbei beigebracht, wie man Holz hackt und Feuer macht!”

 

Angelina Jolie: Kraftakt am Set von "They Want Me Dead"

Als Feuerspringerin musste Angelina Jolie, die unter anderem für ihre Action-Rolle in “Tomb Raider” bekannt ist, echten körperlichen Einsatz zeigen. Zur Vorbereitung traf sie sich mit echten Feuerspringern getroffen. Angelina Jolie schwärmt: "Sie sind einfach nur bewundernswert. Es ist ein toller Dienst, den sie leisten. Ich bin in der Vergangenheit bereits aus einem Flugzeug gesprungen – aber dasselbe mit all der Ausrüstung und der Uniform zu machen? Das Gewicht und die Hitze, die durch das Feuer erzeugt wird, ist ein ganz anderes Kaliber! Wir haben es im Film zum Glück so gemacht, dass ich nur aus einem Flugzeug gesprungen bin, das am Boden war. Aber alleine das war extrem hart! Ich musste enorm aufpassen, nicht einfach aus der Tür zu fallen und vom Gewicht übermannt zu werden."

Die Ausrüstung mache es schwer, etwas zu sehen – geschweige denn sich zu bewegen. "Die Hitze war mindestens genau so problematisch. Wir hatten deshalb eine Regel am Set: Wenn es zu heiß wird, mussten wir uns vom Feuer wegbewegen und immer weiter laufen. Die Kraft des Feuers ist nicht zu unterschätzen! Und ich glaube, wir werden aufgrund des Klimawandels noch einige mutige Feuerwehrleute und Feuerspringer brauchen – und zwar auf der ganzen Welt.”

Nicht nur Angelina Jolie bewies in “They Want Me Dead” ihr unvergleichliches Schauspieltalent. Auch Kollege Finn Little, der die Rolle des kleinen “Connor” spielt, sorgte für Begeisterung. Die 45-Jährige fügte voller Stolz hinzu: “Es ist das größte Geschenk, mit Kindern zu arbeiten. Sie sind immer offen und neugierig. Finn war so talentiert! Er ist nicht nur mutig, sondern auch extrem stark und lustig. Wir hatten enorm viel Spaß zusammen und waren sogar an Wochenenden gemeinsam unterwegs mit seiner Mutter und meinen Kindern. Das war eine tolle Zeit. Es hat uns beiden während der Dreharbeiten sehr geholfen, unsere Familie bei uns zu haben.”

von Rachel Kasuch

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt