close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

AWZ: Was macht Ulrike Röseberg alias Annette Bergmann heute?

Durch die Rolle der Annette Bergmann in der Fernsehserie "Alles was zählt" wurde sie bekannt. Doch wie geht es der Ulrike Röseberg heute, 6 Jahre nach ihrem Serien-Aus?

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
annette-awz-was-wurde-aus-ulrike-roeseberg
Annette gehörte zu den beliebtesten Rollen bei AWZ. Foto: RTL / Willi Weber

Ulrike Röseberg (43) gehörte von Beginn an zum Cast der beliebten RTL-Seifenoper "Alles was zählt". Ganze 203 Folgen lang begeisterte sie die Fans vor dem Fernseher in ihrer Rolle der schlagfertigen und selbstbewussten Annette Bergmann. Doch auch nach ihrem Serientod blieb die Schauspielerin fleißig, widmete sich anderen kleinen und großen Projekten.

 

Ulrike Röseberg stand für diverse Krimiserien vor der Kamera

Seit dem Serienaus ist die in Berlin lebende Schauspielerin in diversen Fernsehserien zu sehen. Vor allem Krimireihen scheinen es ihr angetan zu haben. Zwischen 2013 und 2021 spielte sie Gastrollen in bekannten Formaten, wie "SOKO Köln", "SOKO Leipzig" und "Heiter bis tödlich: Zwischen den Zeilen". 

In der Serie "Block B – Unter Arrest", die den Alltag in einem Gefängnis für Frauen erzählt, übernahm sie 2014 sogar eine der durchgehenden Hauptrollen. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Der Ex-"Alles was zählt"-Star Ulrike Röseberg setzt sich für die Rechte der LGBTQ-Community ein

Neben der Schauspielerei setzt sie sich auch für LGBTQ-Themen ein, darunter die Initiative #actout im SZ-Magazin, an der sie zusammen mit 184 anderen Mitgliedern der Community teilnahm. 

Auch interessant: 

Auch privat scheint sie ihr Glück gefunden zu haben. Im August 2013 ist sie mit ihrer langjährigen Freundin Franzi eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen. Außerdem spielt das Multitalent in ihrer Freizeit leidenschaftlich gern Cello. 

Wir sind gespannt auf die kommenden Projekte der 43-Jährigen!

 

* Affiliate-Link

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt