close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

"Trucker Babe" Christin Rehn schwer erkrankt

Es wird die letzte "Trucker Babes"-Staffel sein, in der wir Christin Rehn sehen können. Die junge Mutter leidet an Multipler Sklerose.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Trucker Babe" Christin Rehn schwer erkrankt
Christin Rehn liebte ihr Leben auf der Straße. Nun ist sie an einer schweren Krankheit erkrankt. Foto: Kabel Eins

Seit 2018 war Christin Rehn Teil der Kabel Eins-Sendung "Trucker Babes". Doch jetzt ist damit Schluss! Wie "Bild" berichtet, hat "Chrissy" ihr Namensschild aus ihrem 40 Tonner-Fahrerhäuschen nehmen müssen.

Der Grund: Die Zweifach-Mama ist an Multipler Sklerose erkrankt. 2019 erhielt sie die schreckliche Diagnose, an der Nervenkrankheit zu leiden. "Das Fahren war mein Leben. Es fühlt sich an, als verliere man ein Kind", so die 28-Jährige gegenüber "Bild". Sie muss nun Frührente beantragen. 

Wie es in dem Bericht heißt, habe sie nach einer halbseitigen Lähmung in einer Reha wieder laufen lernen müssen. Doch der Eingliederungsversuch klappte nicht. "Das Be- und Entladen, im Winter die Eisbrocken vom Lkw klopfen – das alles ging nicht mehr", erzählt sie der Zeitung. Bis heute habe sie Schmerzen und leide ständig an Taubheits- und Schwindelgefühlen. 

Auch interessant:

Unterstützt wird sie von ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in dieser schweren Zeit. Ihnen zuliebe versucht "Chrissy", ohne Rollstuhl auszukommen. 

In der derzeit am Sonntagabend um 20.15 Uhr laufenden 9. Staffel von "Trucker Babes" ist sie ein letztes Mal als Fahrerin zu sehen. 

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt