Serien

The Walking Dead: Dramatische Details zum Finale von Staffel 8 | Lennie James im Interview (Exklusiv)

Kurz vor dem Finale von "The Walking Dead" – Staffel 8 verriet uns "Morgan"-Darsteller Lennie James, dass es einen unwahrscheinlichen Helden in Folge 16 geben wird.

The Walking Dead Morgan
"The Walking Dead": Morgan-Darsteller Lennie James spricht über das Finale von TWD-Staffel 8! Gene Page/AMC

Für viele bedeutet das Finale von "The Walking Dead" – Staffel 8 ein Ende, auf das sie sehnsüchtig gewartet haben. Schließlich endet mit Folge 16 der aktuellen Staffel auch der seit zwei Jahren andauernde „All Out War“ zwischen Negans „Saviors“ sowieso den Überlebenden rund um Rick, Maggie und König Ezekiel. Im Vorfeld der finalen Folge von „The Walking Dead“ – Staffel 8 hatte nicht nur Showrunner Scott M. Gimple einen Abschluss der ersten acht Staffeln angekündigt, sondern auch „Rick“-Darsteller Andrew Lincoln ein epische Folge. Doch für einen bedeutet das vermeintliche Ende einen Abschied und einen Neustart zugleich: Denn „Morgan“-Darsteller Lennie James wechselt nach dem TWD-Finale zu „Fear the Walking Dead“ – Staffel 4.

 

The Walking Dead: Lennie James spricht über das Finale von Staffel 8

Bevor "Morgan" sein durchaus überraschendes Debüt in „Fear the Walking Dead“ – Staffel 4 gibt, verriet uns Darsteller Lennie James in einem exklusiven Interview für TVMovie.de, auf was sich Fans im Finale von Staffel 8 einstellen können: „Ich kann den Fans versprechen, dass sie eine Auflösung bekommen werden. Es wird einen Gewinner und einen Verlierer geben. Und natürlich wird der Ausgang des Krieges auch jene Dinge in Gang setzen, die in Staffel 9 von "The Walking Dead" passieren werden. Die Person im Finale, die für den Sieg hauptverantwortlich ist, ist ein sehr unwahrscheinlicher Held.

Natürlich sorgt die Aussage für eine Spekulation in TWD-Fankreisen: Könnten evtl. Dwight, Eugene oder Ezekiel zu den unwahrscheinlichen Helden auf Seiten von Rick emporsteigen? Oder entscheidet womöglich ein Handlanger von Negan den „All out War“ für die dunkle Seite „der Macht“?! Wie auch immer: Die letzte Folge von "The Walking Dead" – Staffel 8 ist am 16. April 2018 auf dem Pay-TV-Sender FOX zu sehen. Den Trailer dazu seht ihr hier:

 

Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8b erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. Die zweite Staffelhälfte von "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 26. Februar 2018 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch ab 1 Euro über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr auch bei uns. Welche Figuren in Staffel 8 sterben könnten, seht ihr in unserem Artikel. 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!