Fernsehen

"The Big Bang Theory"-Reunion: Neue Folge mit Sheldon und Howard!

Bei dem „The Big Bang Theory“-Ableger „Young Sheldon“ wird schon bald eine echte Reunion gefeiert!

The Big Bang Theory & Young Sheldon
Fans dürfen sich über eine Rückkehr von Simon Gelberg als Howard Wolowitz in "Young Sheldon" freuen! Foto: ProSieben Media AG/ © Warner Bros. Television

„The Big Bang Theory“-Fans dürfen sich freuen: Am 18. November wird Simon Helberg wieder als Howard Wolowitz in Erscheinung treten. Laut CBS wird seine Stimme die ganze Episode über gemeinsam mit Jim Parsons zu hören sein. Passend zu den alten Streitereien zwischen Sheldon und Howard in „The Big Bang Theory“, wird der junge Sheldon in dem Ableger aufzeigen, weshalb er so ein angespanntes Verhältnis zum Thema Ingenieurwissenschaften hat.

Auch interessant:

 

„Young Sheldon“ feierte schon mehrere Comebacks

Für die Rolle Howard ist das allerdings nicht die erste Reunion. Ein junger Howard, gespielt von Ethan Stern, war schon im Finale von Staffel 2 zu sehen. Für Simon Helberg ist es hingegen das erste Gastspiel.

Auch seine ehemaligen Kollegen haben es sich in der Vergangenheit nicht nehmen lassen, dem Ableger ein Besuch abzustatten. Kaley Cuoco als Penny und Mayim Bialik schauten ebenfalls am Set der Serie vorbei und ließen mit ihrem Auftritt die Herzen aller „The Big Bang Theory“-Fans höher schlagen.

Es bleib spannend, auf welche bekannten Gesichter wir uns in Zukunft noch freuen dürfen!

 

*Affiliate Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt