X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Sturm der Liebe“: Gerry und Shirin küssen sich!

Dass die Liebe sehr kompliziert sein kann, muss Gerry bei „Sturm der Liebe“ schon bald feststellen!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Gerry sturm der liebe
Wird aus Shirin und Gerry bei "Sturm der Liebe" doch noch ein Paar? Foto: ARD/Christof Arnold

Mit Merle Finow (Michaela Weingartner) ist eine Frau an den Fürstenhof gekommen, die Gerrys (Johannes Huth) Welt innerhalb kürzester Zeit komplett auf den Kopf gestellt hat. Nachdem seine einstige Traumfrau Shirin klargemacht hatte, dass sie nur Freundschaft für ihn empfindet, hatte Gerry sich mit seinem Schicksal als ewiger Single schon abgefunden - bis Merle kam!

Sie schien perfekt für ihn zu sein und aus den beiden wurde schnell ein Paar. Dass hinter Merles fröhlicher und offener Art, auch noch eine ganz andere Seite steckt, wurde erst vor kurzem klar. Weil sie durch Zufall einen nahen Moment zwischen Shirin und Gerry beobachtete, kam ihre extreme Eifersucht zum Vorschein.

Von nun an setzte sie alles daran, einen Keil zwischen Gerry und Shirin zu treiben und log ihn dafür sogar an. Merle wollte ihren Freund dazu bringen, sich für eine Seite zu entscheiden. Weil ihr Plan nicht aufzugehen scheint, gesteht sie Gerry letztlich doch die Wahrheit und fleht ihn an, ihr zu verzeihen. Doch Gerry kommt nicht so einfach über ihren Fehler hinweg und sucht Hilfe bei Erik, der ihm empfiehlt, Merle eine zweite Chance zu geben.

Gerry folgt dem Rat seines Freundes und die zwei nähern sich wieder an. Um langfristig glücklich sein zu können, entscheidet sich Merle in Hamburg eine Therapie anzutreten und Bichlheim vorübergehend zu verlassen.

Auch interessant:

 

„Sturm der Liebe“: Gerry und Shirin modeln zusammen!

Während ihrer Abwesenheit wird am Fürstenhof ein Mitarbeitershooting veranstaltet, dessen Folgen noch keiner ahnt. Shirin gefällt Gerrys Bild so sehr, dass sie es rahmen lässt, denn in ihren Augen hat Gerry Modelpotential. Als Henning Shirins Aussage belächelt, will sie ihn eines Besseren belehren und lädt das Bild in den sozialen Medien hoch, um weiteren Zuspruch zu erhalten.

Zunächst passiert das nicht und Henning sieht sich in seiner Meinung bestätigt - doch er soll nicht recht behalten: Eine Werbeagentur will Gerry als Model buchen. Shirin zuliebe nimmt er das Angebot an. Als dann das weibliche Model, mit dem Gerry fotografiert werden soll, ausfällt, schlägt dieser vor, dass Shirin einspringen soll. Widerwillig lässt sich von ihm überreden, ein paar Probefotos für die Werbekampagne zu machen und wird direkt als Ersatzmodel gebucht.

Als Gerry erfährt, dass die beiden vor der Kamera ein Liebespaar spielen sollen, befürchtet er, Merle zu verletzen. Nach kurzem Zögern beschließen Gerry und Shirin dann doch, die Kampagne durchzuziehen - bis der Fotograf möchte, dass sie sich für ein Foto küssen. Verunsichert lassen sie sich auf die Forderungen des Fotografen ein und genießen überraschenderweise ihren Kuss. Während Gerry verunsichert ist, ob Shirin der Kuss gefallen hat, versucht diese ihre neu aufgekommenen Gefühle klein zureden - aber schafft sie das auch?

Wie es bei den beiden weitergeht, erfahren wir schon bald bei „Sturm der Liebe“. Wer die Telenovela nicht verpassen möchte, sollte immer montags bis freitags um 15.10 Uhr einschalten!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt