Kino

Spice Girls planen Film: „Spice World“ soll Jubiläumsfortsetzung bekommen

Der Film könnte zum 25-järigen Geburtstag des Originals in die Kinos kommen

Spice Girls
In "Spice World" spielten die fünf Sängerinnen selbst die Hauptrollen. Foto: Imago

Wie das britische Boulevardblatt „The Sun“ berichtet, wollen die Spice Girls einen zweiten Teil ihres Roadmovies „Spice World“ drehen. Dieser soll zum 25. Geburtstag des Films fertig sein.

Weiter heißt es, dass sich die Band bereits einen renommierten Drehbuchautor für die Umsetzung gesucht hat. Geri Horner, die das Projekt angestoßen haben soll, kann offensichtlich auf die Mitarbeit ihrer Kolleginnen Melanie C, Emma Bunton und Mel B zählen.

Ob Victoria Beckham, die sich seit Jahren auf ihre Arbeit als Designerin fokussiert, mit vor der Kamera stehen wird, ist unklar.

 

Spice World – Der Film

Der Film „Spice World“ kam auf dem Höhepunkt des Girlpower-Hypes 1997 auf die große Leinwand und erzählt eine fiktive Geschichte aus dem Bühnenalltag der Spice Girls. Weltweit spielte der Streifen 100 Millionen Dollar ein, bekam aber schlechte Kritiken.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt