Serien

RTL II: Deshalb solltet ihr die neue Serie „Wir sind jetzt“ unbedingt schauen

Lust auf eine neue Serie? RTL II startet ein neues ambitioniertes Serienprojekt. Wir haben für die neue Serie „Wir sind jetzt“ vorab gesehen. 

"Wir sind jetzt" auf RTL II: Deshalb solltet ihr die Serie schauen
Die neue RTL II-Serie "Wir sind jetzt" startet am 27. April und ist ausschließlich bei TV NOW zu sehen. RTL II

„TV Movie Online“- Mitarbeiterin Lea Wagschal hat sich für euch die erste Folge der neuen „TV NOW“- Serie „Wir sind jetzt“ angeschaut.

Mein Abitur ist noch gar nicht lange her. 2018 habe ich das letzte Mal die Schulbank gedrückt. Die neue Serie „Wir sind jetzt“ ist authentisch, ehrlich und thematisiert genau das, was meine Schulzeit prägte: Freundschaft, Liebe und Probleme beim Erwachsenwerden.

 

„Wir sind jetzt“: Darum geht´s

Schon die erste Sequenz startet mit einem Knaller. Die Serie beginnt mit einer typischen Mobbing-Szene aus der Schule und geht über zur Liebesgeschichte von Laura (Lisa-Marie Koroll; u.a. „Bibi und Tina“) und Olli (Justus Czaja). Laura hat große Angst ihren Liebsten an Fee (Julia Wulf, bekannt aus GNTM) zu verlieren. Wer kennt es nicht? Die Angst, dass jemand anderes besser sein könnte als man selbst.

Fee ist in der ersten Folge ganz klar die typische „Schulhof-Zicke“, die jede Chance nutzt Olli um dem Finger zu wickeln. Der Zicken-Krieg zwischen Laura und Fee ist quasi  vorprogrammiert.

Im Fokus von „Wir sind jetzt“ steht die Mädchen-Clique von Laura, Julia (Gina Stiebitz), Zoe (Soma Pysall) und Mira (Nele Trebs). Gemeinsam erleben sie wilde Partynächte, absolutes Gefühlschaos und spüren was wahre Freundschaft bedeutet.

Darüber hinaus lernen wir noch Olli, Lauras Freund, und Daniel (Gustav Schmidt)kennen. Laura und Daniel haben ein sehr inniges und gutes Verhältnis. Sie macht sich Gedanken, ob die Beziehung mit ihrem Freund Olli das Richtige ist. Mehrmals steht die Frage im Raum, ob Daniel sie glücklicher machen würde.

"Wir sind jetzt" auf RTL II: Deshalb solltet ihr die Serie schauen
"Wir sind jetzt"- Die neue Serie von RTL II
 

„Wir sind jetzt“: Absolut sehenswert

Spannung bleibt. Wie entwickeln sich die Charaktere aus „Wir sind jetzt“?  Was werden sie noch alles gemeinsam erleben? Und vor allem, welcher von Hauptdarstellerin Lisa-Marie Koroll angekündigter Schicksalsschlag steht den jungen Erwachsenen bevor?

Mich hat die Serie durch die ausdrucksstarke Bildsprache, sowie Natürlichkeit überzeugt und ich bin der Meinung, dass es sich lohnt die kommenden Folgen zu schauen. Sie gehört nicht zu den üblichen Formaten von RTL II, sondern ist im Premiumbereich anzusiedeln.  „Wir sind jetzt“ sticht durch Ehrlichkeit und Authentizität eindeutig heraus.

Ab Samstag, den 27. April, wird wöchentlich eine von vier Folgen auf TVNOW veröffentlicht. Neukunden können den Premium-Bereich der Plattform 30 Tage kostenlos testen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt