Gaming

PS4: PSN-ID ab sofort gratis ändern | Das müssen Playstation 4-Besitzer beachten!

Für PS4-Fans wird endlich ein lang gehegter Wunsch war: Denn ab sofort lässt sich die PSN-ID für alle Playstation 4-Besitzer ändern. Was ihr beachten müsst und was für versteckte Kosten auf euch warten können, lest ihr in unserem Artikel!

Playstation 4 Controller
PS4: PSN-ID ab sofort gratis ändern | Das müssen Playstation 4-Besitzer beachten! Getty Images

Die Zeiten von N00bsuck0r123 oder Fatjoe1984 sind endgültig vorbei – natürlich nur, wenn ihr das möchtet. Doch Sony hat nun endlich das Feature für PS4-User vorgestellt, auf das viele Playstation 4-Besitzer seit einer Ewigkeit warten. Ab dem 11. April lässt sich nämlich die PSN-ID für alle Nutzer einmalig gratis ändern. Doch es gibt einige Dinge, die ihr dabei beachten solltet.

 

Playstation Network: So ändert ihr ab sofort eure PSN-ID

Ihr könnt sowohl über eure Playstation 4 als auch per Browser-Login eure PSN-ID ändern. So funktioniert das Ganze bei der PS4:

PSN-ID-Änderung auf der PlayStation 4

1. In eurer PS4 müsst ihr zunächst die [Einstellungen] aufrufen

2. Danach bewegt ihr euch weiter über [Kontoverwaltung] > [Kontoinformationen] > [Profil] bis hin zum Menüpunkt [Online-ID].

3. Hier gebt ihr eure neue PSN-ID ein oder bekommt mehrere Vorschläge vorgestellt aus denen ihr wählen könnt.

4. Befolgt die Anweisungen am Bildschirm

PSN-ID-Änderung im Browser

1. Meldet euch im Playstation Network mit eurer bisherigen ID und eurem Passwort an

2. Wählt den Menüpunkt PSN-Profil aus. Klickt danach auf „Bearbeiten“

3. Hier gebt ihr eure neue PSN-ID ein oder bekommt mehrere Vorschläge vorgestellt aus denen ihr wählen könnt.

4. Befolgt die Anweisungen am Bildschirm

PSN-ID: 1. Änderung ist gratis | Das sind die Kosten danach

Wie Sony bereits im Vorfeld mitgeteilt hatte, ist die erste PSN-ID-Änderung für alle Nutzer der Playstation Networks gratis. Solltet ihr euch danach jedoch überlegen euren PSN-Namen ein weiteres Mal zu ändern werden Gebühren fällig. Konkret werden für alle „normalen“ Playstation 4-Nutzer pro weiterer Änderung 9,99 Euro fällig. Alle PS-Plus-User müssen lediglich 4,99 Euro pro Änderung zahlen.

PSN-ID: Kann ich die Änderungen wieder verwerfen?

Euch gefällt eure neue PSN-ID doch nicht so toll und ihr wollt euren ursprünglichen Namen zurück? Kein Problem! Laut Sony müsst ihr lediglich den Support kontaktieren, damit eure ursprüngliche PSN-ID wiederhergestellt wird. Ihr müsst nämlich keine Sorge haben: Eure UrsprungsID bleibt euch für immer erhalten und kann demnach nicht mehr „geklaut“ werden.

Das empfiehlt sich auch, falls es Spiele geben sollte, die nach der PSN-ID-Änderung möglicherweise Probleme machen könnten. Die Anzahl soll jedoch sehr gering sein, allerdings wird euch so Abhilfe geschafft.

Auf welche PS4-Spiele euch übrigens 2019 noch freuen könnt, seht ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt