Gaming

PS4: Auf diese Funktion haben Fans lange gewartet

Sony spendiert der PS4 ein neues Feature - und hört damit auf das Flehen vieler Fans, die darauf schon lange gewartet haben.

PS4 Pro
Bald schon werden PS4-Besitzer ein ganz neues Feature ausprobieren können 2016 Sony Interactive Entertainment Inc. All Rights Reserved
 

In den knapp fünf Jahren, die die Playstation 4 auf dem Markt ist, gab es durch Updates einige neue Funktionen. Doch eine Sache war bisher nie möglich - den eigenen Playstation Network-Namen zu ändern.

Wer also beim ersten Einrichten etwas besonders unsinniges eingegeben hatte, musste damit auch Online-Partien bestreiten. Wem also sein alter Nutzername inzwischen peinlich ist, kann den bald wechseln.

Nach einer Testphase wird das Feature Anfang 2019 für Alle zugänglich sein. Es kann dabei allerdings zu Problemen mit einigen älteren Spielen kommen. In diesem Fall ist es immer möglich, seine alte ID wiederherzustellen.

Allerdings sollte man sich diese Änderung gut überlegen. Denn wer dann immer noch nicht zufrieden ist, muss zahlen. Während der erste neue Name noch frei ist, wird jeder weitere Wechsel 9,99€, beziehungsweise 4,99€ für PS Plus-Mitglieder, kosten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!