Fernsehen

"Promi Big Brother": Erste Kandidaten sollen feststehen!

Die ersten vier vermeintlichen Kandidat:innen von "Promi Big Brother" kennen viele aus dem Trash-TV und der Sportwelt ...

Promi Big Brother Logo
"Promi Big Brother" startet am 6. August. Foto: Sat.1

Am 6. August geht "Promi Big Brother" auf Sat.1 in eine neue Runde. Nach wie vor hüllt sich der Sender in Schweigen, was die Kandidat:innen angeht. Doch "Bild" glaubt zu wissen, wer sich wegsperren lassen will: So soll Melanie Müller, die zuletzt mit "Promis unter Palmen" für Furore sorgte, Teil der Container-Besetzung sein. Neben der 33-Jährigen sollen sich die WItwe von Jens Büchner, Danni, der Ex-Handballer Eric Sindermann sowie die Kickboxerin und Modedesignerin Marie Lang der 24-Stunden-Überwachung stellen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, stehen auch Influencer Dominic Harrison und  Paco Steinbeck, Kunst und Antikhändler bei "Die Superhändler" auf der Liste der prominenten Bewohner:innen. 

Promi Big Brother: Melanie Müller, Eric Sindermann, Marie Lang
Sie sollen bei "Promi BB" dabei sein: Melanie Müller, Eric Sindermann und Marie Lang. Foto: Instagram/Melanie Müller/Marie Lang/Getty Images

Zu den Spekulationen wollte sich Sat.1 laut der Zeitung noch nicht äußern. Ebenfalls geheim hält der Sender, wie viele VIPs in diesem Jahr an "Promi Big Brother" teilnehmen. Im vergangenen Jahr kämpften 18 Promis um den Sieg – so viele wie noch nie. 2020 lief die Staffel zum ersten Mal drei Wochen lang; vorher waren es nur zwei. Dass in diesem Jahr wieder drei Wochen angepeilt sind, könnte bedeuten, dass ebenso viele Stars in der "Härtesten WG Deutschlands" aufeinander hocken werden wie letztes Jahr. Moderiert wird das TV-Spektakel erneut von Jochen Schropp und Marlene Lufen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt