close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

"Princess Charming"-Star Hanna nackt auf dem Playboy-Cover!

In "Princess Charming" suchte "Prinzessin Hanna" die große Liebe und fand sie in Jessica. Jetzt überrascht die 28-Jährige ihre Fans mit einem besonderen Schachzug: Sie ziert das Cover des aktuellen Playboys!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Princess Charming 2022 Hanna
In Kandidatin Jessica fand "Princess Charming"-Star Hanna Sökeland die große Liebe. Jetzt folgt ihr nächster Erfolg Foto: RTL

Die Fotos, die der Bild Zeitung vorliegen, sehen im ersten Moment nach einem typischen Playboy-Cover aus. Eine junge Frau hüfttief im Wasser, gekleidet in ein weißes Tank-Top, eine Brust entblößt. Doch das Gesicht kommt den Fans von "Princess Charming" sehr bekannt vor: Das Cover-Model ist die Princess höchstselbst, Hanna Sökeland

Damit ist sie die erste offen lesbische Frau, die das Cover des berühmten Männermagazin ziert. "Warum soll ich als lesbische Frau nicht auf dem Playboy-Titel sein? Ich möchte damit auch ein Zeichen für Gleichberechtigung und mehr Diversität setzen. Zudem habe ich den Playboy immer als sehr ästhetisch empfunden und ich wollte meine feminine Seite noch besser kennenlernen", so die Hannoveranerin gegenüber der Bild.

 

Princess Charming: Hanna wünscht sich mehr Akzeptanz

Sie weiß, wovon sie dabei redet: „In meinem Leben bin ich oft in die Situation gekommen, dass meine Beziehung nicht akzeptiert und ernst genommen wurde. Wenn ich mit meiner Freundin zum Beispiel in einem Club feiern war und wir uns geküsst haben, kamen Sprüche von Männern wie: 'Kann ich mitmachen?' Das würden sie niemals bei einer Frau machen, wenn der Freund danebensteht. Es ist schwierig, damit umzugehen. Denn egal, was man dann sagt oder macht, es ändert sich nicht viel.“

Auch interessant:

Hanna hat tatsächlich noch keine großen Modelerfahrungen, der Playboy-Gig sei erst ihr zweites Shooting gewesen. Beim Daten würde die "Princess Charming" vor allem unabhängige. selbstbewusste und selbstständige Frauen mögen. Sie erobere "unglaublich gerne". Daher sei es bei "Princess Charming" erstmal ungewohnt gewesen, "sich erobern zu lassen".

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Hanna wünscht sich im Interview mit dem Playboy: "Dass man gar nicht mehr darüber sprechen muss, was für eine sexuelle Orientierung man hat, sondern dass es einfach akzeptiert wird. Ich würde mir wünschen, dass Menschen nicht mehr gelabelt und in Schubladen gesteckt werden. Das ist etwas, was mich total stört: Ich bin lesbisch, und das ist dann gefühlt das Einzige, was mich definiert. Dabei gibt es in mir drin zigtausend Eigenschaften, die mich und meine Persönlichkeit ausmachen. Meine Sexualität ist nur ein Teil davon.“

Die September-Ausgabe des Playboy mit Hanna Sökeland auf dem Cover erscheint am Donnerstag, den 11. August.

 

Von Max Möller

*Affiliate Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt