Fernsehen

Prince Charming: Max und Bon sind ein Paar!

Die „Prince Charming“-Kandidaten Max und Bon haben ihre Beziehung nun offiziell verkündet.

Prince Charming: Max und Bon sind ein Paar!
Die „Prince Charming“-Kandidaten Max und Bon haben ihre Beziehung nun offiziell verkündet. Foto: RTL

Die diesjährige Staffel der ersten schwulen Dating-Show „Prince Charming“ auf TVNOW ist zu Ende gegangen. Auf der griechischen Insel Kreta, suchten die 20 Kandidaten nach der großen Liebe und kämpften um den Prince Charming Kim Tränka aus Bremen. Spätestens seit der Wiedersehens-Show am 19. Oktober wissen wir nun auch, dass Kim und Maurice ein Paar geworden sind.

Von Liebe wollen die beiden derzeit noch nicht sprechen, „denn das braucht Zeit“, wie Maurice betonte. Kein Wunder, denn so richtig konnten sich die beiden erst nach den Dreharbeiten kennenlernen. Dagegen hatten die Kandidaten im Haus durchaus mehr Zeit sich besser kennenzulernen. Besonders zwischen Max und Bon schien es schon während der Show gefunkt zu haben und so gab es auch schon mehrere Gerüchte, dass bei den beiden mehr laufen könnte, als nur Freundschaft.

Offensichtlich sollten die Zuschauer Recht behalten, denn in der Wiedersehens-Show verkündeten die beiden nun, dass sie seit drei Monaten ein Paar sind. Auch nach den Dreharbeiten vor sechs Monaten sind die beiden in Kontakt geblieben, die Beziehung habe sich erst später entwickelt, so Max. Auch in der Villa gab es zwar schon eine gewisse Anziehung zwischen den beiden, damals waren sie aber noch auf den Prinzen fokussiert, versicherten die beiden. Kim macht das übrigens gar nichts, er freut sich, dass es neben ihm und Maurice nun auch noch ein weiteres Pärchen aus der Show gibt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt