Serien

„Pretty Little Liars“-Zukunft: Das wird aus Aria und Ezra nach der Hochzeit

Nach dem Finale der „Pretty Little Liars“ ist klar, dass nach Hanna und Caleb auch Aria und Ezra geheiratet haben. Doch was wird aus dem PLL-Paar?

Aria und Ezra heiraten im PLL-Serienfinale. Foto: Freeform
Aria und Ezra heiraten im PLL-Serienfinale. Foto: Freeform
 

PLL: Aria kann keine Kinder bekommen

In der letzten „Pretty Little Liars“-Folge erfahren wir, dass Aria (Lucy Hale) keine Kinder bekommen kann. Sie streitet mit Ezra (Ian Harding), der ihr vorwirft, ihr nicht zu vertrauen – und das Geheimnis deshalb bewahrt zu haben.

Aria glaubt, dass die Auseinandersetzung der Grund ist, warum (der gekidnappte) Ezra nicht zur Hochzeit erscheint. Letztendlich finden die beiden noch vor A.D.s Entlarvung wieder zusammen. Als Hanna (Ashley Benson) Aria erzählt, dass sie von Caleb (Tyler Blackburn) schwanger sei, freut sie sich mit ihr: „Das ist wundervoll!“ Wie Aria berichtet, wollen die beiden ein Kind adoptieren.

Die komplette Zusammenfassung des Finales bekommt ihr hier. Im Serienfinale heiraten Aria und Ezra. Das Ende enthüllt A.D. und den letzten Serientod ebenso wie den Vater von Alisons Baby.

 

Neues zum Serienfinale und zu den letzten Worten der Liars erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Wo ihr PLL, Staffel 7, sehen könnt, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Auch über die Links lest ihr, wie "Pretty Little Liars" zum Film werden soll, dass es nach Staffel 7 doch noch weitere Serienfolgen geben könnte, und wo ihr die bisherigen Staffeln PLL streamen könnt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!