Gaming

Playstation5: Erste Hinweise auf den PS4-Nachfolger!

Die Playstation 4 wird im November fünf Jahre alt. Jetzt gibt es erste Anzeichen, dass Sony sich auf eine PS5 vorbereitet.

PS4 Pro
Kommt schon bald ein Nachfolger für die PS4? Allmählich verdichten sich die ersten Gerüchte 2016 Sony Interactive Entertainment Inc. All Rights Reserved
 

Die ersten Gerüchte begannen, als Bethesda-Mitarbeiter Pete Hines in einem Interview mit The Telegraph über die nächste Konsolengeneration sprach.

Die nächsten Spiele der Entwickler, "Starlink" und "The Elder Scrolls VI", wurden nämlich bereits als Next-Gen-Titel angekündigt. Anscheinend weiß man in den Studios auch bereits mehr: "Ich bin gespannt, wie alles aussehen und wie anders es sein wird. Ich bin in ein paar Sachen eingeweiht, über die ich natürlich nicht reden kann, aber es gibt eine Menge, von der ich noch nicht genau weiß, wie es am Ende aussieht."

Zwar ist die Aussage sehr allgemein und vage gehalten, aber inzwischen gibt es weitere Hinweise auf eine baldige Vorstellung einer PS5. Denn im Internet ist ein neues Patent aufgetaucht, was auf eine neue Funktion für die Konsole schließen lassen kann.

Demnach soll Sony an einer V-Sync-Technologie arbeiten. Die verhindert, dass Einbrüche in der Bildwiederholungsrate zu starken Ruckeln führen. Laut des Patents soll das alleine durch die verbaute Hardware ermöglicht werden. Das mag für PC-Spieler nichts neues sein, dort gibt es diese Funktion schon länger. Da V-Sync allerdings viel Rechner-Leistung erfordert, wäre das für Konsolen ein absolutes Novum.

Ob das Patent letzten Endes überhaupt in die Playstation 5 verbaut wird, bleibt abzuwarten. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt drauf, was die neue Konsolengeneration mit sich bringt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt