Serien

„Outlander“: So viele Staffeln soll es noch geben

Im Dezember wurde die dritte Staffel von „Outlander“ in Deutschland ausgestrahlt. Damit soll die beliebte Serie aber noch lange nicht zu Ende sein.

Outlander-Staffel 4
Die Geschichte von Claire und Jamie bei „Outlander“ ist noch lange nicht zu Ende erzählt. | MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.

 

Gute Nachrichten für alle Fans von Claire, Jamie und Co.! Der Sender „Starz“ hat noch Großes vor mit der Zeitreise-Serie „Outlander“. Nachdem schon im Juni 2016 bestätigt wurde, dass es eine vierte Staffel geben wird, gibt Sender-Chef Chris Albrecht jetzt bekannt, dass „Outlander“ mindestens sechs Staffeln umfassen wird!

 

„Outlander“: Mindestens sechs Staffeln geplant!

Die Geschichte um Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) sei noch lange nicht ausgeschöpft, sagt Albrecht: „Es gibt zehn Bücher und die Serie läuft großartig. Ich denke unser größtes Problem wird es sein, Caitriona und Sam dabei nicht umzubringen, sie arbeiten so hart, vor allem Caitriona, sie ist unglaublich. Die beiden sind fantastisch und verdienen alle Auszeichnungen, mit denen sie geehrt wurden. Weltweit gibt es so viele Fans und unsere Partner bei Sony und wir haben sehr produktive Gespräche über die Zukunft der Serie geführt.“

Nachdem im Dezember die letzte Folge der dritten Staffel von „Outlander“ in Deutschland ausgestrahlt wurde, soll es im Herbst 2018 mit Staffel 4 in den USA weitergehen. Einen genauen Starttermin gibt es jedoch sowohl für die amerikanische als auch für die deutsche Erstausstrahlung  noch nicht.

Wer in Staffel 4 neu dabei ist und alle weiteren Infos zur neuen Staffel von „Outlander“ erfahrt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links. Den Teaser für die vierte Staffel seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!