Stars

Nach Krebs-Diagnose: "Tiger King" Joe Exotic in Spezial-Klinik eingeliefert!

Der durch "Tiger King" bekannt gewordene ehemalige Tierpfleger Joe Exotic, der derzeit 22 Jahre Haft verbüßt, wurde aufgrund seiner Krebserkrankung nun in ein spezielles Gefängniskrankenhaus transferiert.

Nach Krebs-Diagnose: "Tiger King" Joe Exotic in Spzial-Klinik eingeliefert!
Joe Exotic wurde zu 22 Jahren Haft verurteilt. Wie er im November verkündete, leidet er an aggressivem Prostatakrebs. Foto: Netflix

Wenige Tage vor dem Start der zweiten "Tiger King"-Staffel auf Netflix machte Joe Exotic öffentlich, an einer aggressiven Form von Prostatakrebs erkrankt zu sein. Laut einem Bericht von "Entertainment Weekly", der sich auf ein Statement des Anwalts John M. Phillips beruft, wurde Joseph Maldonado-Passage, wie der Netflix-Star mit bürgerlichem Namen heißt, bereits in der vergangenen Woche vom Gefängniskrankenhaus in Fort Worth, Texas, in das Butner Federal Medical Center in North Carolina geflogen. 

Butner beherbergt laut des Federal Bureau of Prisons mehr als 750 Insassen mit besonderen gesundheitlichen Bedürfnissen.

 

Joe Exotic: Transfer in Spezial-Gefängnisklinik vorgezogen

Die Verlegung sollte eigentlich erst später in diesem Monat erfolgen. Wie Phillips anmerkte, hätten sie gehofft, dass der 58-jährige Netflix-Star nach Oklahoma geschickt werde, wo er sich auf die Neuverhandlung seines Falles vorbereiten könnte. "Die medizinische Versorgung im Gefängnis ist nicht die beste und die Justiz ist langsam. Es ist ein Kampf von Leben und Freiheit, von dem niemand ein Teil sein will", so Philipps in seinem Statement.

"[Joe Exotic] ist einer der leidenschaftlichsten und lebensfrohsten Kunden, die ich je vertreten durfte", so Phillips. Er habe zuletzt am 1. November mit seinem Klienten gesprochen. "Joe sagte mir, dass sich seine Befürchtungen bewahrheitet hätten. Bei ihm wurde Prostatakrebs diagnostiziert. Wie in Joes jüngsten Aussagen erwähnt, unterzog er sich medizinischen Behandlungen und Tests wegen einer Vielzahl von Problemen."

Der ehemalige Tierpfleger wurde im vergangenen Jahr wegen mehrerer Verbrechen, darunter die versuchte Erteilung eines Auftragsmordes, zu 22 Jahren Gefängnis verurteilt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt