Fernsehen

Michael Wendler: Lauras Freundinnen äußern sich über den Sänger

In einer Doku äußern sich Laura Müllers Freundinnen zu Michael Wendler.

Laura Müllers Freundinnen
Laura Müllers (rechts) Freundinnen aus Sachsen-Anhalt freuen sich über das Glück ihrer jetzt berühmten Weggefährtin. Foto: TVNOW

Nach dem großen Erfolg der Dokus „Der Wendler und seine Frauen“ und „Laura und der Wendler: Total verliebt in Amerika“ brachte TVNOW im Frühjahr die nächste Mini-Serie über den Schlagersänger und seine Freundin online .

 

TVNOW | Doku: „Laura und der Wendler: Wie alles begann“

„Laura und der Wendler: Wie alles begann“ erzählt die Anfänge der in Deutschland bis heute heiß diskutierten Beziehung. Zu Wort kommen unter anderem Lauras Freundinnen Clara und Louisa aus Tangermünde in Sachsen-Anhalt. Wie denken die beiden eigentlich über die Liebschaft ihrer Schulfreundin.

 

Laura Müller: Freundinnen sind auf ihrer Seite

In der Doku berichten Clara und Louisa, dass sie auch erst aus den Medien erfuhren. „Wir wussten, dass sie sich kannten, hatten das aber erstmal gar nicht geglaubt“, erzählen. Selbstverständlich hätten sie sich als Lauras Freundinnen Sorgen und Gedanken gemacht, diese aber wieder verworfen.

„Sie hat uns viel erzählt. Man sieht, dass Laura glücklich ist, und wenn sie glücklich ist, bin ich es auch“, betont eine der jungen Frauen. Heute freuen sich Clara und Louisa, dass Laura und Michael zu ihrer Beziehung stehen. Das sei ein großer Schritt für das Paar gewesen.

Wir sind gespannt, ob wie die beiden bei der Trauung erspähen werden. Fest steht: Lauras Freundinnen glauben an die Beziehung und bieten ihrer jetzt berühmten Freundin Rückhalt.

Die Doku „Laura und der Wendler: Wie alles begann“ ist im Premium-Bereich von TVNOW zu sehen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt