Stars

Massimo Sinató & Rebecca Mir brechen ihr Schweigen zu Trennungs- und Fremdgehvorwürfen

Nachdem Massimo Sinató und Lili Paul-Roncalli bei "Let's Dance" ihre Chemie zur Schau stellten, brodelte die Gerüchteküche um eine angebliche Affäre. Nun äußert sich Ehefrau Rebecca Mir erstmals dazu.

So reagiert Rebecca Mir auf die Fremdgeh-Gerüchte um Massimo Sinato und Lili Paul-Roncalli
Affäre und Trennung? Rebecca Mir und Massimo Sinató beziehen in einem witzigen Video Stellung! Bilder: GettyImages

Profitänzer Massimo Sinató und Ex-GNTM-Kandidatin und Moderatorin Rebecca Mir haben es nicht leicht. Nachdem sie sich selbst im Rahmen der RTL-Sendung "Let's Dance" kennengelernt hatten und ein Paar geworden waren, obwohl beide eigentlich anderweitig vergeben waren, wurde Massimo in diesem Jahr erneut eine Affäre unterstellt. Sogar auf Instagram wurde der Tänzer mit den Vorwürfen konfrontiert und wies diese zurück. Die Spekulationen rissen jedoch nicht ab, was unter anderem an Lili Paul-Roncallis starker Ähnlichkeit mit Rebecca lag und an der Tatsache, dass Massimo und die Zirkusartistin so heiße Tänze aufs Parkett legten. Das erinnerte die Zuschauer wohl zu sehr an die Bilder der Staffel von 2012, bei der sich Massimo und seine Rebecca verliebten. 

Nachdem Mirs erste Reaktion auf die Gerüchte ihre Fans eher traurig gestimmt hatte, meldet sich die 28-Jährige nun gemeinsam mit ihrem Mann zu Wort und sorgt dabei für einige Lacher, denn die Aktion zeigt: Rebecca und Massimo haben ihren Humor trotz der Gerüchte nicht verloren. 

In einem TikTok-Video, das Rebecca auch auf ihrem Instagram Account teilte, nehmen die beiden alle Zweifler mächtig aufs Korn: 

Der Clip beginnt mit einer Einstellung von Rebecca, die skeptisch guckt. Dann wird der Spruch "Leute lesen in der Presse: Streit bei Massimo und Rebecca" eingeblendet. "Ok, I  believe you" ("Ok, ich glaube euch") singt Rebecca dann den Refrain eines Songs, der im Hintergrund zu hören ist. Dann der Spruch "Jetzt folgt die Trennung" - wieder singt Rebecca "Ok, I believe you" - eine Anspielung auf alle jene, die die Gerüchte für bare Münze nahmen. "Wir 24/7" heißt es dann als Massimo auftaucht und Rebecca küsst. "Alle": Rebecca reißt den Mund auf, macht ein erstauntes Gesicht. "Wir": Massimo und Rebecca tanzen und feiern.

Was das Paar damit sagen will, ist klar: Bei uns ist alles in bester Ordnung, glaubt nicht alles, was ihr lest! Wie schön, dass die Liebe der beiden so gefestigt ist! 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt