News

"Mario + Rabbids Kingdom Battle" für Nintendo Switch im Test!

Man nehme die Spielewelt eines Kult-Klempners, jede Menge abgedrehter Hasen und aufgepimpte Rundentaktik: Fertig ist "Mario + Rabbids Kingdom Battle" - der Spiele-Überraschungshit für die Nintendo Switch!

Mario + Rabbids Kingdom Battle
"Mario + Rabbids Kingdom Battle": Der neue Crossover-Titel für die Nintendo Switch ist die bisher größte Überraschung des Spielejahres! Ubisoft

In Zeiten von Reboots, Remakes und genereller Ideenlosigkeit in ungefähr jeder Kreativbranche, kann man über solch unglaublichen Erfolgsgeschichten wie "Mario + Rabbids Kingdom Battle" nur froh sein. Das legendäre Mario-Spieleuniversum mit der abgedrehten Rabbids-Reihe von Ubisoft zu kreuzen, mag schon etwas seltsam erscheinen. Die beiden Welten allerdings in einer Art Rundenstrategie-Titel aufeinanderprallen zu lassen, schien im Vorfeld zum gnadenlosen Scheitern verurteilt zu sein.

Mario Rabbids Kingdom Battle
Bunt, knuffig und richtig knifflig: "Mario + Rabbids Kingdom Battle"          Ubisoft

Und doch spielt sich "Mario + Rabbids Kingdom Battle" von Anfang an wie ein perfekt konzipiertes Projekt – und überrascht immer wieder mit seinem wundervollen Look und seinem cleveren Humor. Der Einstieg könnte kaum einfacher sein: Man unternimmt seine ersten "strategischen" Züge auf einem Spielfeld mit Mario, Rabbid-Peach bzw. Rabbid-Luigi und nimmt die etwas durchgeknallten Gegner mit den jeweiligen Wummen ins Visier. Zur Verfügung steht jeder Figur ein begrenztes Bewegungsrepertoire, eine primäre Attacke und kleinere Hilfsangriffe bzw. Buffs. Hindernisse können geschickt als Schutz bzw. Deckung benutzt werden. Nach einer Angriffsrunde schaut man gespannt, was die gegnerischen Rabbids & Co. so machen, um die eigenen Helden in die Bredouille zu bringen.

 

Mario + Rabbids: Wunderbares Crossover – motivierende Spielemechanik

Das Crossover ist nicht nur auf dem Papier eine kleine Sensation – auch im Spiel selbst verstehen es die Kreativen von Ubisoft sehr geschickt, die beiden völlig unterschiedlichen Spieleuniversen geschickt zusammenzubringen. Während uns das bunte "Mushroom Kingdom" mit jeder Menge liebevoller Details und Figuren aus dem Mario-Universum begeistert, zelebrieren die knuffigen Rabbids ihren Chaos-Humor – ohne den Spieler irgendwann auf die Nerven zu gehen.

Tatsächlich ist die Mischung aus Rundenstrategie und den individuellen Fähigkeiten unsererer Mario- und Rabbid-Helden gut gelungen: Zu Beginn erlernt man die unterschiedlichen Stärken, Schwächen und Bewegungen seiner Helden, die sich bei Bedarf auch völlig eigenwillig kombinieren lassen. Im Verlauf des Spiels kommt nicht nur ein motivierender Fertigkeitenbaum sowie stärkere Waffen dazu, sondern auch jede Menge Gegner und Hindernisse, die die Köpfe der Spieler früher oder später ganz schön rauchen lassen.

 

Fordernder Schwierigkeitsgrad – tolle Präsentation

Denn bei aller Knuffigkeit: Spätestens im dritten von vier großen Spiele-Leveln ist Schluss mit lustig! Wer sich komplett unvorbereitet auf das Spielfeld wagt, wird ziemlich schnell frustriert die Nintendo Switch zur Seite legen. Fairerweise lässt einen "Mario + Rabbids" jederzeit seinen Fertigkeitenbaum resetten: Somit geht studieren weiterhin über probieren, um den perfekten Weg zu finden, wie man die Rabbid-Gegner und die herausfordernden Zwischen- und Endbosse hinter sich lässt.

Mario Rabbids Snow Area
Die hübsche Schnee-Landschaft wird bei "Mario + Rabbids" zur echten Herausforderung!          Ubisoft

Nicht nur wegen dem tollen Konzept ist „Mario + Rabbids“ ein herausragender Titel für die Nintendo Switch: Auch das portable Konzept der neuen Nintendo-Konsole wird bisher in kaum einem Titel so perfekt in Szene gesetzt. Durch die rundenstrategischen Elemente lässt sich das Spiel jederzeit bequem pausieren. Doch Achtung: Bei einem kurzen Zwischenboss-Kampf ist mir auf dem Weg zur Arbeit zufällig aufgefallen, dass ich bereits zwei U-Bahn-Stationen zu weit gefahren war. 

 

Mario + Rabbids: Fazit

Wer hätte vor einigen Monaten noch gedacht, dass Ubisoft mit Mario + Rabbids Kingdom Battle einen der innovativsten, cleversten und unterhaltsamsten Spieletitel im Jahr 2017 abliefern würde?! Das mutige Konzept geht auf der Nintendo Switch vollends auf. Diesen Spielespaß sollte sich niemand entgehen lassen!

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!