Stars

Maite Kelly: Verwirrung um Auftritt in „Giovanni Zarella“-Show

Maite Kelly wirkte bei ihrem Auftritt verwirrt. Fans machen sich schon Gedanken!

Maite Kelly
Maite Kelly wirkte bei ihrem Auftritt verwirrt. Fans machen sich schon Gedanken! Foto: Getty Images

Am Samstagabend hat Maite Kelly (41) in der Show von Giovanni Zarel einen verwirrenden Auftritt hingelegt. Fans und Zuschauer fragen sich: Was war da los? In der Show sollte sie zwei ihrer neuen Songs auf der Bühne performen – doch die Verwirrung begann erst danach im Interview, in der sie sich ungewohnt verwirrt zeigen.

 

Maite Kelly: Fans nach verwirrtem Auftritt in Sorge

Für die Performance ihres Songs, verwandelte sie sich in eine Aufziehpuppe, doch auch nach ihrem Auftritt schien sie die Rolle nicht abzulegen. In den sozialen Netzwerken sammelte sich schnell Verwunderung. Maite sprach mit verzerrter Stimme und antwortete beinahe weinerlich auf die Fragen von Giovanni Zarella.

Mit kindlicher stimme erklärte sie den Zuschauern, wieviel Mühe hinter dem Auftritt steckte. Auch das rote, leuchtende Herz, das sie für ihren Auftritt bei sich trug, kam zur Sprache: „Es lag zwei Jahre im Lager und hat nicht mehr funktioniert. Und deine Crew, zehn Leute, waren gestern an dem Herz dran, damit es wieder leuchtet.“ Auch den Auftritt ließ sie nicht unkommentiert: „Für mich war die Bühne immer eine Überwindung, auch heute.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt