Fernsehen

RTLzweis Kelly Family-Dokusoap: Darum gehts

RTLzwei und die Kelly Family machen gemeinsame Sache, wie der Sender nun verriet.

Nach "Die Wollnys": RTLzwei bringt Kelly Family-Format raus!
Wird Maite Kelly auch mit RTLzwei zusammenarbeiten? Foto: IMAGO / Future Image

RTLzwei arbeitet mit Hochdruck an einer Neuaufstellung seines Programms. "Wir [wollen] in der kommenden Saison mit einem großen Knall eine große Anzahl neuer Formate zünden", so RTLzwei-Programmchef Tom Zwiessler gegenüber dem Medienmagazin dwdl.de. Ein wichtiger Bestandteil der Planung seien auch die Familien, die der Sender seit Jahren in Realityformaten begleitet, so beispielsweise "Die Wollnys", Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis oder auch "Die Geissens". Nun soll eine der "bekanntesten Familien der Popmusik-Geschichte" das Repertoire erweitern: Die Kelly Family.

"Die Kellys begeben sich mit uns noch einmal auf eine Reise in ihrem alten Tour-Bus, den sie gemeinsam restaurieren, um wieder zusammen unterwegs zu sein. Eine große emotionale Zusammenkunft steht bevor - das wird eine Familien-Dokusoap und ein musikalisches Highlight rund um den legendären Zusammenhalt der Kellys", berichtet Tom Zwiessler. "Wir freuen uns wirklich sehr, dass sie uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Das ist übrigens eine Idee, die sich bei uns im Haus auch aus intensiven Gesprächen zur Folge der Pandemie ergeben hat."

 

Die Kelly Family arbeitet mit RTLzwei zusammen

Man habe sich in den vergangenen Monaten intensiv damit beschäftigt, welche Haltungen und Werte in der Pandemie wichtiger geworden sind und welche Sehnsüchte in den Menschen durch die Entbehrungen entstanden sind. "Wir wollen wieder Menschen begegnen, schätzen kleine Glücksmomente im Alltag ganz anders und freuen uns, wenn Verantwortung übernommen wird. Dabei ist Zusammenhalt ein besonders wichtiger Wert, was natürlich gut zu den Kellys passt", so Tom Zwiessler weiter. 

Inzwischen hat Martin Blickhan, Leiter Consumer PR bei RTLzwei, gegenüber "Bild" verraten, man werde die Familie "auf einer emotionalen Reise zu vergangenen und künftigen Stationen ihrer Karriere begleiten". Joey Kelly, der die Idee für das Format hatte, erklärte der Zeitung: "In der vierteiligen Primetime-Doku besuchen wir mit unserem alten Doppeldeckerbus und dem legendären Hausboot der Kelly Family, der Sean O’Kelley, die für uns prägenden Plätze in Europa."

Auch Angelo Kelly, der im vergangenen Jahr aus der Band ausstieg, soll in der Sendung zu sehen sein. Zudem sollen laut "Bild" die verstorbenen Familienmitglieder Barby, Barbara Ann und Dan Kelly geehrt werden.

Die Produktion hat bereits begonnen. Ausgestrahlt werden soll die Doku-Soap 2022.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt