Serien

"Liebe auf den ersten Blick": Pia Tillmann über "Köln 50667"-Star Christoph Oberheide

Wie süß! In einem Interview machte "Köln 50667"-Liebling Pia Tillmann ihrem Kollegen eine süße Liebeserklärung.

"Liebe auf den ersten Blick": Pia Tillmann über "Köln 50667"-Star Christoph Oberheide
Köln 50667: Auch im wahren Leben sind Christoph Oberheide und Pia Tillmann befreundet. Foto: RTLzwei

Sie zählen zu DEN Urgesteinen von "Köln 50667": Pia Tillmann und Christoph Oberheide, die seit den ersten Folgen des BTN-Ablegers als Meike und Jan vor der Kamera stehen. Nicht nur in der Serie spielen sie beste Freunde, die schon unzählige Höhen und Tiefen miteinander durchstehen musste.

Auch privat hat es schon bei einem der ersten "Köln 50667"-Drehs gefunkt, wie die 35-Jährige nun verriet: "Wir haben uns zum Dreh für das Mood-Tape von „Köln 50667“ kennengelernt und es war auf platonischer Ebene tatsächlich ‚Liebe auf den ersten Blick’“, so die Mimin gegenüber "desired". Sie hätten den gleichen Humor, seien sofort auf einer Wellenlänge gewesen, ergänzt ihr Kollege. Außerdem hätten sie sich immer nur als Freunde gesehen, was ihre Bindung ebenfalls ausmache. 

 

"Köln 50667"-Star Pia Tillmann: "Christoph ist mein Seelenverwandter"

Wichtig sei auch das Vertrauen in den jeweils anderen, so Pia: "Wenn man [Christoph] als Freund hat, hat man gewonnen, meiner Meinung nach. Er ist zuverlässig, loyal, witzig, ein guter Zuhörer, immer da, wenn man ihn braucht und selbst wenn ich ihn mitten in der Nacht anrufe, weil etwas nicht stimmt, weiß ich, er ist da. Er ist einfach wie ein Seelenverwandter und er weiß alles von mir.“

So viel Harmonie klingt beinahe zu schön, um wahr zu sein? Ist sie auch - denn Meinungsverschiedenheiten zwischen ihnen sind ganz normal, wie Christoph zugibt. Doch diese würden stets angesprochen und geklärt - Voraussetzung für so eine langlebige Freundschaft, die auch Veränderungen wie etwa die Geburt von Pia Tillmanns Sohn Henry erlebte.

"Klar ist es schwierig, wenn ich Pia freitags abends anrufe und mit ihr spontan ein Glas Wein trinken will. Da plant man sowas halt mehr im Voraus", so Christoph. "Aber Henry ist so ein wunderbarer Junge, den ich sehr in mein Herz geschlossen habe. Und die sonntäglichen Ausflüge möchte ich nicht mehr missen.“ 

Wie schön! Hoffen wir, dass die Freundschaft von Jan und Meike auch vor der Kamera weiterhin so gut hält!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt