Stars

„Let's Dance“-Ausstieg von Christian Polanc: Kommt er 2022 nicht zurück?

Findet „Let’s Dance“ 2022 etwa ohne Christian Polanc statt? Jetzt äußert sich der Tanz-Profi.

Christian Polanc
Findet „Let’s Dance“ 2022 etwa ohne Christian Polanc statt? Foto: TVNOW

In Folge elf der RTL-Show „Let’s Dance“ war es für Moderatorin Lola Weippert (25) und ihren Proficoach Christian Polanc (43) ausgeträumt, die beiden sind ausgeschieden und müssen die Show verlassen. Schon seit der zweiten Staffel ist Christian Polanc mittlerweile dabei ungehört damit zum festen Bestandteil der Show. Doch wird er auch in der kommenden Staffel wieder mit dabei sein?

 

„Let’s Dance“ 2022: Darum will Christian Polanc noch nicht zusagen

Nun hat sich Christian Polanc gegenüber Promiflash zu seinen Plänen geäußert – doch seine Antwort dürfte nicht alle zufriedenstellen. Der Ingolstädter antwortete: „Das kann ich wie immer zu dieser Zeit noch nicht sagen.“ Dass er noch nicht zusagen wolle, hat auch einen konkreten Grund: „Ich überlege das von Jahr zu Jahr und es hängt auch viel davon ab, wie meine anderen Projekte laufen und meine Zeit benötigen“

Christian Polanc ist einer der beliebtesten Profi-Tänzer bei „Let’s Dance“ und konnte sich auch schon zwei Mal zum Sieg tanzen. Neben der RTL-Show verfolgt er aber auch andere Projekte. In Ingolstadt betreibt er außerdem ein eigenes Tanz-Studio. Auch ein Tanz-Fitness-Programm hat er mittlerweile auf die Beine gestellt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt