Fernsehen

"Let's Dance" Ausstieg: Deshalb kehrt SIE nicht mehr zurück!

Sie war jahrelang eine der beliebtesten Profi-Tänzerinnen bei "Let´s Dance". Doch jetzt verkündet sie offiziell, dass sie nicht mehr zurückkommt.

Lets Dance 2019 Kandidaten in der 4. Runde
"Let´s Dance": Diese Tänzerin kehrt nicht mehr zurück! TVNOW / Stefan Gregorowius

Sechs Staffeln lang hat sich Oana Nechiti (30) in die Herzen der Zuschauer getanzt.  Auch im kommenden Jahr wird der „Let´s Dance“-Star nicht zurückkommen. Die gebürtige Rumänin kehrt „Let´s Dance“ weiterhin den Rücken zu. 2020 wird sie wieder in der DSDS-Jury neben Dieter Bohlen (65), Xavier Naidoo (47) und Pietro Lombardi (26) sitzen und Gesangstalente bewerten.

 

Oana Nechiti: Deshalb bleibt sie bei DSDS

Viele Fans hofften vergeblich auf eine Rückkehr im nächsten Jahr. Nun verriet die Tänzerin in einem berührenden Instagram-Posting den Grund für ihr Aus in der RTL-Tanzshow:

Sie und ihr Ehemann, Erich Klann (31), haben einen Sohn. Dieser ist ganz klar der Mittelpunkt ihres Lebens. "Ich glaube, dass Kinder ihre Eltern brauchen und wir haben uns ja auch ausgesucht, ein Kind in die Welt zu setzen und nicht umgekehrt." Oana Nechiti gehörte zu den beliebtesten Tänzerinnen des erfolgreichen Tanzformat – doch damit ist jetzt Schluss!

Die 30-jährige möchte mehr Zeit mit ihrem Sohn verbringen. "Deswegen kommt es für mich nicht infrage, wieder ‚Let’s Dance‘ zu machen, zumindest jetzt nicht." Bestätigt sie mit dieser Aussage ihre Rückkehr, wenn der Sohnemann älter ist? Viele Fans würden es sich wünschen!

 

Wer in der aktuellen Staffel von "Let's Dance 2019" noch zu den Kandidaten gehört, lest ihr im nachfolgenden Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt