Stars

„Kevin allein zu Haus“: Das macht Macaulay Culkin heute!

Macaulay Culkin, der beliebte kleine Junge aus „Kevin allein zu Haus“, hat sich ganz schön verändert! Seht hier was aus dem Kindheits-Star geworden ist:

„Kevin allein zu Haus“: Das wurde aus Macaulay Culkin!
So sieht Macaulay Culkin heute aus. / gettyimages Getty
 

Macaulay Culkin: Alkohol- und Drogengerüchte

In der Vergangenheit tauchten immer wieder schockierende Bilder von Macaulay Culkin auf, die Gerüchte um einen schlechten Gesundheitszustand entstehen ließen.

Als der „Kevin allein zu Haus“-Star 2015 mit einer Sektflasche und rotem Gesicht zu einer Pressekonferenz erschien, sorgte er ebenfalls für Schlagzeilen um einen möglichen Alkoholskandal.

 

Auch sein äußeres Erscheinungsbild machte keinen positiven Eindruck. Mit einem Wohlstandsbauch, abgekauten Fingernägeln und fettigen Haaren schockte der frühere Kindheits-Star 2016 seine Fans.

Schon im Jahr 2004 machte der Darsteller negativ auf sich aufmerksam, als er wegen Marihuana-Besitzes zu drei einjährigen Haftstrafen verurteilt wurde.

Auch die Trennung von seiner Langzeit-Freundin Mila Kunis soll ihm schwer zu schaffen gemacht haben. Die beiden waren von 2002 bis 2011 ein Paar. Auch wenn sie in der Öffentlichkeit nicht über ihr Liebes-Aus sprechen wollen, deutete Kunis im Interview mit "Armchair Expert" an, dass sie sich in der Vergangenheit falsch verhalten habe.

Während Macaulay Culkin im Filmgeschäft als Erwachsener nicht richtig Fuß fassen konnte, startete seine Ex nach dem Drama "Black Swan" richtig durch und fand kurz nach der Trennung in Ashton Kutcher ihre große Liebe.

 

Macaulay Culkin: Sein neuer Style

Aktuell scheint es aber auch dem 90er-Jahre-Star zum Glück wieder besser zu gehen. Auf Instagram lässt der Schauspieler seine Follower regelmäßig an seinem Leben teilhaben.

Von seinem Langhaar Look mit der Nerdbrille, entstanden bei den Dreharbeiten zur „The Jim Gaffigan Show“(2016), in der er eine fiktive Version seiner selbst darstellt, ist heute nicht mehr viel zu sehen. Und auch seinen Wohlstandsbauch hat der 38-Jährige wegtrainiert.

 

 

Macaulay Culkin wirkt wieder gesund und glücklich und möchte sich laut Insiderberichten auch endlich wieder mehr der Schauspielerei widmen.

 

Die Karriere des „Kevin Allein zu Haus“-Stars

Nachdem Culkin nach seinem Film „The Wrong Ferrari, A Screwball tragedy“ (2011) für eine längere Pause von den Bildschirmen verschwunden ist, arbeitete er an seiner Musikkarriere. Von 2013 bis 2017 war der Darsteller Teil einer amerikanischen Comedy-Rockband „The Pizza Underground“.

Macaulay Culkin stand nach seiner Schauspielpause zuletzt 2016 in dem Fantasy-Drama „Adam Green’s Aladdin“ vor der Kamera und bewies sowohl sein schauspielerisches als auch musikalisches Talent.

Aber nicht nur beruflich hat der Kindheits-Star wieder seinen Weg gefunden. Seit 2017 ist er mit der amerikanischen Schauspielerin und Sängerin Brenda Song („Hotel Zack&Cody“) liiert. Beide standen gemeinsam für das Comedy-Drama „Changeland“(2017) vor der Kamera.

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!