Serien

"In aller Freundschaft"-Schock: Linda Schneider verlässt die Sachsenklinik

Jetzt heißt es stark sein, liebe "In aller Freundschaft"-Fans, denn es steht ein Ausstieg bevor: Isabell Varell alias Linda Schneider verlässt die Sachsenklinik Richtung Berlin!

Varell
"In aller Freundschaft"-Schock: Linda Schneider verlässt die Sachsenklinik. /Twitter/ Sat.1
 

"In aller Freundschaft"-Schock: Linda Schneider verlässt Sachsenklinik

In aller Freundschaft: Linda will gehen
Miriam ist wütend, als ihre Mutter Linda erklärt, die Sachsenklinik verlassen zu wollen. MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Es wurde bereits heiß spekuliert und jetzt ist es offiziell. Isabell Varell, die in der Krankenhaus-Serie "In aller Freundschaft - die jungen Ärzte" die Caféteria-Chefin Linda Schneider spielt, verlässt die bekannte Sachsenklinik. Der Publikumsliebling möchte den Ausstieg als Chance nutzen, neue Dinge auszuprobieren. Privat stehen mehr gemeinsame Unternehmungen, wie Fahrradausflüge und Kochabende, mit ihrem Ehemann Pit Weyrich auf dem Plan. Aber auch beruflich möchte die Schauspielerin weiter wachsen und sich einem zweiten Buch widmen.

Auf Instagarm bedankt sich der TV-Star bei seinen Kollegen für die tolle Zeit und verabschiedet sich mit gemischten Gefühlen.

Aber nicht nur privat geht es für die Schauspielerin weiter. Auch ihr Serien-Charakter Linda Schneider schlägt in der Serie neue Wege ein und verlässt seinen Job als Caféteria-Betreiberin. Linda bekommt ein attraktives Angebot eines Lieferanten und übernimmt zukünftig die Geschäftsführung eines Essblüten- und Teeladens in Berlin.

Seit 2018 stand Isabel Varell für "In aller Freundschaft" vor der Kamera und schlüpfte in die Rolle der Caféteriachefin der Sachsenklinik, die es Hans-Peter ziemlich angetan hatte, ihre Tochter allerdings regelmäßig zur Weißglut brachte. Die Fans sind traurig, dass ihnen nun ein Happy End mit dem Mediziner verwehrt bleibt. Wir wünschen Isabell Varell viel Erfolg dabei, sich in der Zukunft anderen Projekten zu widmen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt