Stars

Heiß! "Dudley Dursley" aus "Harry Potter" hat extrem abgenommen

Er war der kleine, dicke, gemeine Cousin - doch "Dudley"-Darsteller Harry Melling hat sich in den letzten Jahren ziemlich krass verändert, aber seht selbst!

Harry Potter
 

Mit gerade einmal 12 Jahren stand Harry Melling zum allerersten Mal vor der Kamera und musste gleich in seiner ersten Rolle ein Hassobjekt darstellen. Denn als "Dudley Dursley" verkörperte Melling das absolute Gegenteil der geliebten Hauptfigur "Harry Potter". Er musste dumm, neidisch, verwöhnt und hinterhältig wirken, seine Film-Eltern gegen den verwaisten Film-Cousin aufwiegeln. Und Harry Melling machte seine Aufgabe gut, denn bis heute gehört er wohl nicht zu den beliebtesten Figuren im "Potter"-Universum.

Heutzutage hat der Schauspieler alleine optisch schon nichts mehr mit seiner bekanntesten Rolle gemein. Der 26-Jährige hat einige Kilo abgenommen, was ihn zum Ende der erfolgreichen Filme fast die "Dudley"-Rolle gekostet hätte. Doch die Macher zogen ihm einen Fat-Suit an und Melling wurde nicht ersetzt. 

Mittlerweile hat er sich allerdings weitestgehend aus der Film-Welt verabschiedet. Der gebürtige Londoner spielt hauptsächlich  in Theater-Stücken mit und hat sogar schon sogar ein eigenes geschrieben. "Peddling" beschäftigt sich mit der Obdachlosigkeit in der englischen Hauptstadt. Dennoch kommen von Zeit zu Zeit Anrufe von Leuten, die ihn in einer "Dudley"-ähnlichen Rolle besetzen wollen. "Dann muss mein Agent sagen, 'Oh nein, tut mir Leid, aber er hat sich verändert'", erzählte Melling der britischen "Metro". Gut so!

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt