Stars

„Harry Potter“-Star Tom Felton: So geht es ihm nach dem Zusammenbruch

Nach Zusammenbruch beim Golfen: “Harry Potter”-Star Tom Felton spricht über seinen Gesundheitszustand.

Harry Potter-Star Tom Felton gesteht seine wahre Liebe
Beim "Ryder Cup Celebrity Match" kollabierte Schauspieler Tom Felton plötzlich. Foto: Instagram/Tom Felton

Am Donnerstag jagte uns der ehemalige Draco Malfoy Darsteller Tom Felton einen Schreck ein: Der Schauspieler brauch bei einem Golftunie mit anderen Prominenten in Wisconsin plötzlich zusammen. Er musste sogar in eine Klinik gebracht werden und die Fans des „Harry Potter“-Stars waren besorgt.

 

Nach Zusammenbruch: Tom Felton singt schon wieder

Nun meldete sich der Schauspieler und Musiker gestern auf Instagram und gibt ein Update zu seinem Gesundheitszustand. Er fühle sich täglich besser. Begleitet von Gitarrenspiel singt er in die Kamera: „Macht euch keine Sorgen, Tom wird es gut gehen“, und bedankt sich für die Unterstützung.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Schauspieler Tom Felton gesteht: Er hatte Angst

„Das war eine beängstigende Episode“, gibt der 34-Jährige im Video zu. Dennoch scheint es ihm wieder gut zu gehen. Ein Glück, denn Felton verkündete kürzlich an seinem Geburtstag, er habe noch vieles vor und „ich habe das Gefühl, das beste kommt erst noch“.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt