Filme

Harry Potter Filme – die richtige Reihenfolge

Wir lieben die "Harry Potter"-Filme! Doch bei so vielen Teilen erwischen wir uns manchmal dabei, wie wir die Reihenfolge durcheinander bringen. Deshalb haben wir diese jetzt endlich mal schriftlich festgehalten!

Harry Potter Filme Reihenfolge
iStock
 

"Harry Potter"-Filme – die Reihenfolge

Du kommst auch immer durcheinander, was die Reihenfolge der "Harry Potter"-Filme angeht? Dann kommt hier dein ultimativer Spickzettel. Plus: Aus dem Artikel kannst du direkt die DVDs kaufen. Weil wir dir versprechen können, dass du nach dem ersten Teil süchtig sein wirst und dann alle gucken möchtest, empfehlen wir dir gleich die Sammlung zu kaufen.

Die "Harry Potter"-Filme sehen so nicht nur besser aus und du behältst den Überblick über die Reihenfolge - du sparst auch noch jede Menge Geld. Win-win!

 

"Harry Potter"-Filme - die richtige Reihenfolge aller Titel

1. Harry Potter und der Stein der Weisen

2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens

3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban

4. Harry Potter und der Feuerkelch

5. Harry Potter und der Orden des Phönix

6. Harry Potter und der Halbblutprinz

7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1

8. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2

 

Reihenfolge der Handlung: Was passiert in welchem Harry Potter Film?

Du weißt, welcher "Harry Potter"-Film auf welchen folgt, brauchst aber ein paar Infos mehr? Dann kommt jetzt hier die Reihenfolge der wichtigsten Ereignisse pro Teil. 

Aber Achtung: Spoiler-Alert - klar oder?!

Harry Potter und der Stein der Weisen (2001)

Harry Potter Filme Reihenfolge - Teil 1
Im ersten "Harry Potter"-Film der Reihe, werden wir in die Welt des jungen Zauberers eingeführt, iStock

- Harry Potter erfährt an seinem 11. Geburtstag, dass er ein Zauberer ist und dass seine Eltern von Lord Voldemort getötet wurden.

- Weil Harry nicht nur Voldemorts Angriff überlebte, sondern diesen auch noch extrem schwächte, wurde Harry in der Zaubererwelt berühmt.

- Er verbringt sein erstes Schuljahr an der Zaubererschule Hogwarts, wo er mit Hermine Granger und Ronald Weasley eine tiefe Freundschaft schließt.

- Zusammen verhindern sie, dass Voldemort an den Stein der Weisen kommt und somit auch seine Rückkehr.

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002)

- In Hogwarts wurde die Kammer des Schreckens geöffnet, wodurch ein Monster sein Unwesen treibt und Schüler, Tiere und Geister versteinert.

- Harry wird vorgeworfen, als Erbe Slytherins, die Kammer des Schreckens geöffnet zu haben (Salazar Slytheryn war einer der vier Schulgründer und errichtete die Kammer des Schreckens).

- Harry besiegt mit der Hilfe von Ron und Hermine das Monster, was sich als Basilisk (riesige Schlange mit magischen Fähigkeiten) herausstellte. 

Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004)

- Harry lässt seine Tante wie einen Luftballon aufgehen, obwohl ihm als Minderjähriger das Zaubern außerhalb der Schule untersagt ist, bekommt aber, aus für ihn unerklärlichen Gründen, keinen Ärger mit dem Zaubereiministerium. 

- Durch einen Zufall findet er den Fahrenden Ritter, einen fliegenden Reisebus und erfährt dort von einem Mitarbeiter, dass der Gefangene Sirius Black aus dem Zauberergefängnis Askaban ausgebrochen ist.

- Das Ministerium schickt Dementoren nach Hogwarts und die dunklen Wesen setzen Harry ganz besonders zu.

- Professor Lupin bringt Harry bei, sich gegen die Dementoren zu wehren.

- Harry erfährt, dass Sirius Black zu Unrecht für die Morde einiger Menschen verurteilt wurde - tatsächlich beging diese Peter Pettigrew, der als Animagus die Gestalt von Rons Ratte annahm und seit Jahren bei den Weasleys lebte.

- Harry erfährt, dass Professor Lupin ein Werwolf ist und bei dessen Verwandlung flüchtet Pettigrew.

- Hermine hat einen Zeitumdreher, mit dessen Hilfe sie und Harry Sirius helfen können, vor dem Ministerium und seiner Hinrichtung zu flüchten.

Harry Potter und der Feuerkelch (2005)

- In Harrys viertem Schuljahr findet in Hogwarts das Trimagische Turnier statt - ein freundschaftlicher Wettbewerb der drei größten Zaubererschulen.

- Obwohl Harry als Minderjähriger nicht teilnehmen darf, entscheidet der Feuerkelch sich dazu, Harry als vierten Schüler (eigentlich nehmen nur drei teil) auszuwählen.

- Harry erreicht gemeinsam mit Cedric Diggory den Feuerkelch, welcher allerdings zu einem Portschlüssel verwandelt wurde.

- Harry und Cedric finden sich an einem anderen Ort zwischen Totessern wieder und sehen dabei zu, wie Voldemort seine Macht zurückerlangt.

- Voldemort tötet Cedric und Harry kann fliehen.

Harry Potter und der Orden des Phönix (2007)

- Harry ist in den Ferien zum ersten Mal im Haus seines Patenonkels Sirius Black und lernt dort den Orden des Phönix kennen, der gegen die dunkle Seite kämpft.

- Dolores Umbride wird als Ministeriumsmitarbeiterin nach Hogwarts geschickt und bringt die Schule nach und nach unter deren Kontrolle.

- Nachdem Umbride von einem Zentauren verschleppt wurde, weil sie ihn beleidigt hat, nutzen Harry und einige seiner Freunde die Chance, um ins Zaubereiministerium einzubrechen.

- Im Ministerium verhindern die Jugendlichen zusammen mit dem Orden des Phönix, dass die Totesser an die Prophezeiung kommen, welche Harry und Voldemort betrifft.

- Bei dem Kampf wird Sirius Black von Bellatrix Lestrange getötet

Harry Potter und der Halbblutprinz (2009)

- Die Todesser greifen vermehrt Muggle und bestimmte Zauberer an.

- Dumbledore überredet seinen ehemaligen Kollegen Horace Slughorn als Lehrer für Zaubertränke zurück nach Hogwarts zu kommen, wodurch Snape diesen Posten frei macht und endlich seine heiß ersehnte Stelle als Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste bekommt.

- Harry und Dumbledore finden heraus, dass Voldemort sieben Horocruxe hat, also Gegenstände, in denen Teile seiner Seele aufbewahrt sind, wodurch er fast unsterblich wird.

- Harry und Dumbledore verbringen einige Zeit damit, sich auf die Suche nach den Horocruxen zu machen, um diese zu zerstören.

- Während eines solchen Versuchs und ihrer Abwesenheit von Hogwarts, schafft es Draco Malfoy Todesser ins Schloss zu lassen.

- Es kommt zu einem Kampf zwischen Todessern und Schulmitgliedern; dazu stoßen andere wie der Werwolf Fenrir Greyback und Auroren wie Nyphadora Tonks.

- Kurz nach der Rückkehr wird Dumbledore in einem Schlossturm von Snape in Gegenwart anderer Todesser und dem verzauberten Harry (er kann sich nicht rühren und ist unter dem Tarnumhang) getötet.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 (2010)

- Voldemort übernimmt die Macht über das Zaubereiministerium und im Land herrschen Angst und Schrecken; viele Mugglestämmige und sogenannte "Blutsverräter" müssen fliehen und sich verstecken.

- Harry, Ron und Hermine begeben sich auf die Suche nach den restlichen Horocruxen und müssen dabei untertauchen.

- Sie finden den dritten Horocrux und zerstören ihn; dabei erfahren sie von den Heiligtümern des Todes.

- Die Drei werden ins Anwesen der Malfoys verschleppt, schaffen es aber zu entkommen.

- Bei der Flucht wird Dobby der Hauself von Bellatrix Lestrange tödlich verletzt.

- Voldemort entwendet aus Dumbledores Grab den Elderstab, welcher einer der drei Heiligtümer des Todes ist.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (2011)

Harry Potter Filme Reihenfolge
Beim Einbruch in die Zaubererbank befreien Harry Potter und seine Freunde auch noch einen unterdrückten Drachen, iStock

- Harry, Ron und Hermine brechen in die Zaubererbank Gringots ein, um den vierten Horocrux zu bekommen, den sie später zerstören; dabei befreien sie auch einen gefangenen Drachen, welcher die Verliese vor Einbrechern schützte.

- Sie kehren nach Hogwarts zurück, um an den fünften Horocrux zu gelangen.

- Neville Longbottom tötet Nagini, Voldemorts Schlange, welche ebenfalls ein Horocrux ist.

- Harry erfährt, dass Voldemort aus Versehen einen Teil seiner Seele auch in Harry abgelegt hat, als er versuchte ihn als Baby zu töten.

- Harry versteht, dass er selbst sterben muss, damit Voldemort sterben kann und ist bereit diesen Schritt zu gehen.

- Harry hat den Stein der Auferstehung bei sich, einen der drei Heiligtümer des Todes und überlebt Voldemorts Angriff, da nur dessen Teil in ihm getötet wird.

- Harry ist der wahre Meister über den Elderstab, der nun in Voldemorts Besitz ist, wodurch der Stab nur Harry wirklich dient und so ist Harry in der Lage, Voldemort in einem letzten Duell zu besiegen.

- In der letzten Szene sehen wir, wie Harry, Ron, Hermine und Ginny 19 Jahre später ihre Kinder zum Hogwartsexpress bringen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!