Fernsehen

GZSZ-Titelsong: Wer singt "Mitten ins Herz"?

Ein Millionenpublikum hört sie täglich: Die Titelmelodie von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". In der Geschichte der Soap wurde der Song "Mitten ins Herz" schon einige Male neu vertont - nicht immer zur Freude der Fans.

GZSZ Logo
22 Jahre bereits erfolgreich: RTL-Soap GZSZ. /RTL

"Ich seh in dein Herz, sehen gute Zeiten, schlechte Zeiten" - Na, wer hat mitgesungen? Das Lied ist wohl über Generationen hinweg bekannt. Das Lied schenkt der erfolgreichsten Soap Deutschlands ihr Markenzeichen: Das GZSZ-Titellied "Mitten ins Herz" hat schon einige Neuvertonungen hinter sich.

Die Schöpferin des Songs ist die dänische Popsängerin Bo Anderson. Die Musikerin hatte damals sogar einen Gastauftritt in der RTL-Soap. In Folge 120 nimmt sie vor den beiden GZSZ-Rollen Martin und Elke im Tonstudio den Titelsong auf. Von 1992 bis 1996 lief die Titelmelodie im Anderson-Original jeden Abend im GZSZ-Vorspann.

Von 1996 bis 2001 erklang dann die Stimme von Sängerin Viveca. In den Jahren danach nahm eine unbekannte Studiosängerin den Titel erneut auf. Von 2007 bis 2014 lief der Song mit der Stimme der Berliner Musikerin Sabine Grunert.

Eine besondere Ehre wurde 2014 dem Elektro-Pop-Duo "Glasperlenspiel", bestehend aus Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, zuteil. Sie durften den Kult-Song neu aufnehmen - und verpassten ihm eine eigene Note. Der Text des Refrains blieb gleich, die Strophen wurden allerdings verändert. Sehr zum Missfallen der Fans.

Das Duo musste einen regelrechten Shitstorm über sich ergehen lassen. Der Song sei einfach zu weit weg vom Original und nicht mehr wiederzuerkennen, beklagten sich eingefleischte Fans. Mittlerweile hat sich das GZSZ-Publikum wohl an die neue Variante gewöhnt. 

Wir wollen trotzdem euren nächste Karaoke-Abend sichern. Hier noch einmal der Original-Song zum Nachsingen:

Du hast viele Träume, weißt genau, wohin du willst.

Immer auf der Suche, bis du deine Sehnsucht stillst.

(Du hast dein Ziel und nimmst jede Hürde mit Gefühl)

Ich seh in dein Herz.

Sehe gute Zeiten, schlechte Zeiten, ein Leben, das neu beginnt.

Durch Liebe und Schmerz, wird in guten und in schlechten Zeiten

dein Schicksal bestimmt.

Bald feiert die erfolgreiche RTL-Soap ihr Jubiläum mit der 6000. Folge. Vielleicht wird da ja auch wieder eine neue Titelsong-Version fällig? Alle Infos zur Jubiläumsfolge am 18. Mai ab 19.40 Uhr findet ihr in unserer Übersicht.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt