close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Die Passion: Deshalb wollte GZSZ-Star Timur Ülker unbedingt dabei sein

Der aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannte Schauspieler Timur Ülker spielt in „Die Passion“ heute Abend (20.15 Uhr, RTL) den Jünger Petrus.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GZSZ: Timur Ülker in "Die Passion"
Timur Ülker wird bei "Die Passion" als Sänger auf der Bühne stehen. Foto: RTL / Pascal Bünning
Inhalt
  1. Die Passion: Francis Fulton-Smith als Pontius Pilatus
  2. Die Passion: Timur Ülker will ein Signal der Verständigung senden
  3. Die Passion: Tickets für das Live-Event

Nachdem RTL bekannt gab, dass Ben Blümel in der Neuauflage des Live-Events „Die Passion“ den Jesus spielen, und Jimi Blue Ochsenknecht als Judas zu sehen sein wird, standen schnell weitere Darsteller fest.

 

Die Passion: Francis Fulton-Smith als Pontius Pilatus

Die Rolle des kaiserlichen Stellvertreters Pontius Pilatus übernimmt in diesem Jahr der Francis Fulton-Smith, unter für seine Darstellung des Politikers Franz-Josef Strauß im TV-Film „Die Spiegel-Affäre“ mit einem Bambi ausgezeichnet wurde, und dem Publikum außerdem aus der Serie „Familie Dr. Kleist“ bekannt sein sollte.

„Ich bin stolz, bei der Neuinterpretation dieses biblischen Ereignisses dabei zu sein“, so Fulton-Smith, der darauf hinweist, dass Pilatus war immer gegen eine Verurteilung Jesu gewesen sei. Und weiter: „Aus heutiger Sicht hat er jedoch einen großen Teil zum Erfolg des christlichen Glaubens beigetragen, denn ohne Kreuzigung, keine Auferstehung! Ohne Auferstehung, keine Barmherzigkeit und die bedingungslose Liebe Gottes gegenüber den Menschen und der Schöpfung.“

 

Auch interessant:

 

Die Passion: Timur Ülker will ein Signal der Verständigung senden

GZSZ Nihat Lilly
Timur Ülker ist aus der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt.  Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Auch Fans der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ haben gute Gründe einzuschalten. Denn Nihat-Darsteller Timur Ülker wird in der Live-Aufführung in Kassel als Junger Petrus auf der Bühne stehen.

„Als Deutschtürke ist es mir eine besondere Ehre den Petrus verkörpern und damit ein Signal für Verständigung verschiedener Religionen in dieser schwierigen Zeit setzen zu dürfen“, so der Schauspieler, der ein packendes Stück verspricht. „Außerdem gibt mir die ‚Passion‘ die Möglichkeit, mich auch erstmals als Sänger einem Millionenpublikum zu präsentieren, worüber ich mich ganz besonders freue.“

Zuletzt zeigte RTL „Die Passion“ im Jahr 2022. Damals schalteten 3,14 Millionen Zuschauer ein, als viele Stars in Essen auf die Bühne traten. In Kassel sollen die letzten Tage im Leben Jesus vor einer eindrucksvollen Bühne zu bekannten Pop-Songs inszeniert werden. Der deutsche Schauspieler, Autor und Umweltaktivist Hannes Jaenicke übernimmt bei dem diesjährigen Live-Event die Rolle des Erzählers und führt vor Ort durch die packende Ostergeschichte.

 

Die Passion: Tickets für das Live-Event

Karten für „Die Passion“ gibt es auf visit.kassel.de

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt